Excel – Eine Formel zum Zählen einer Liste von Namen

Letzte Aktualisierung am 21. Juli 2020 um 09:21 Uhr von David Webb.

Für Benutzer, die mit der Handhabung zu kämpfen haben Microsoft Excel Wenn Sie versuchen, denselben Namen mehrmals zu kopieren, ohne ihn zu verwirren, muss ein einfaches Verfahren befolgt werden Zähle eine Liste von Namen. Eine Liste von Namen in einem Bericht kann generiert werden, wobei derselbe Name mehrmals vorkommt. Die Spalte ‘A’ enthält eine Liste mit Namen, in der derselbe Name wiederholt wird, und der Benutzer möchte alle Namen in der Spalte ‘B’ nur einmal anzeigen.


Bei diesem Problem müssen die Optionen Filter und Erweiterter Filter aus der Dropdown-Liste Datenmenü verwendet werden. Wenn Sie das Optionsfeld und die Optionen zum Kopieren verwenden, müssen Sie die Option “Nur eindeutige Datensätze” auswählen, um dieses Problem zu beheben.

Excel-Formel zum Zählen der Namensliste – Beispiel

Sie haben eine Liste von Namen, die sich ändern, wenn Berichte erstellt werden. Der Bericht enthält denselben Namen mehrmals, sodass der Name joebloggs zehnmal angezeigt werden kann. Sie benötigen eine Formel zum Scannen von COL: A mit der Liste der Namen. In COL: B soll Excel jeden der verschiedenen Namen in COL: A anzeigen, jedoch nur einmal. So würden beispielsweise JOEBLOGGS in B2 nur einmal angezeigt. Dann möchten Sie in COL: C, wie oft dieser Name insgesamt in dieser Liste angezeigt wurde. Also zum Beispiel:

A B C       
1 joebloggs JOEBLOGGS 5
2 joebloggs
3 joebloggs
4 joebloggs
5 joebloggs

Diese Namen variieren, sodass Sie die Namen nicht mit der countif-Funktion angeben können. Sie benötigen Excel, um die Namen in B automatisch zu füllen.

Lösung

Angenommen, Ihre Daten sind von A1 bis A9 so (Spaltenüberschrift beachten – dies ist erforderlich).

Names
a
a
a
a
s
s
d
d

Klicken Sie auf Daten (Menü) -Filter-AdvancedFilter Wählen Sie oben das Optionsfeld “An einen anderen Ort kopieren”. Klicken Sie neben dem Listenbereich auf das Symbol am rechten Ende des kleinen Fensters und markieren Sie A1 bis A9. Lassen Sie den leeren Kriterienbereich neben “Kopieren nach” – Klicken Sie auf das Symbol am rechten Ende des Fensters und wählen Sie eine leere Zelle aus, z. B. D1. Wählen Sie unten links “Nur eindeutige Datensätze”. Klicken Sie auf OK, um die Namen D1 bis D4 zu erhalten

Names
a
s
d

in E2 kopieren, dieses Format einfügen (E2 wiederholen)

=COUNTIF(A$2:A$9,D2) 

kopiere E2 nach unten.

Sie erhalten die Häufigkeit der Namen

Names
a 4
s 2
d 2