Extreme Battery Saver wird auch für ältere Google Pixel-Smartphones verfügbar sein

Mit der Einführung der Smartphones Pixel 5 und Pixel 4a 5G hat Google auch die neue Funktion Extreme Battery Saver eingeführt. Wie der Name schon sagt, dient es dazu, die Batterie zu schonen. Energieverbrauch.

Derzeit über den Server Android Authority Wir erfahren, dass diese Funktion nicht nur für die oben genannten Modelle gilt, sondern auch für ältere Pixel-Smartphones verfügbar ist.

Die Funktionalität ist relativ einfach. Extreme Battery Saver fährt die meisten Anwendungen herunter, einschließlich Warnungen. Es reduziert auch die CPU-Leistung, deaktiviert die Standortverfolgung, Bluetooth und Wi-Fi oder schaltet den Bildschirm nach 30 Sekunden Inaktivität aus. Natürlich funktioniert der bekannte Satz “Hey Google” auch nicht.

Man kann sagen, dass das Telefon nach Aktivierung von Extreme Battery Saver für normale Aufgaben fast unbrauchbar ist. Google verspricht jedoch, dass Smartphones mit dieser Funktion reibungslos funktionieren. 48 Stunden mit einer einzigen Ladungdas ist ganz anständig. Benutzer können es beispielsweise während einer Wochenendtour verwenden, wenn es sehr schwierig ist, an eine funktionierende Schublade zu gelangen.

EDITORIAL TIPP

Tesla stürzte auf der Autobahn D2 furchtbar ab: Alles, was übrig blieb, war ein Wrack

Leider haben wir keinen genauen Zeitplan, der uns sagt, wann die Funktion in älteren Pixel-Modellen verfügbar sein wird. Es ist jedoch klar, dass es durch eines der zukünftigen Updates ankommen wird.