Facebook möchte den Nutzern weniger politische Inhalte zeigen

Überall gibt es mehr als genug Politik. Wir treffen sie jeden Tag in fast jedem Medium. Ob Radio, Fernsehen oder Internet, politisch orientierte Inhalte finden überall ihren Weg. Und das gefällt nicht jedem.

Verständlicherweise hat die Politik auch Eingang in soziale Netzwerke gefunden. Der Hauptzweck besteht darin, die Benutzer zu informieren, aber sie scheinen oft empört zu sein, was zu ärgerlichen Streitigkeiten führt, die von einer Vielzahl von Beleidigungen und natürlich von Gemeinheiten begleitet werden.

Die meisten dieser Fälle sind auf dem größten Player des Marktes, dem sozialen Netzwerk Facebook, zu sehen. Mark Zuckerberg, der Chef des Unternehmens, ist sich dieser Tatsache jedoch bewusst, und er und sein Team haben beschlossen, Maßnahmen zu ergreifen – Facebook taucht in ausgewählten Bereichen auf. weniger politisch orientierte Inhalte. Die Publikation informiert über die Neuigkeiten Neowin.

FacebookFacebook-Chef Mark Zuckerberg

Facebook ist wichtig

Die Neuheit wird in Brasilien, Kanada und Indonesien getestet und in den kommenden Wochen in den USA überarbeitet. Anschließend plant Facebook, verschiedene Ansätze für politische Inhalte zu testen. wird nach Möglichkeiten suchen, diesen Inhalt zu bewerten. Dieser Prozess umfasst auch die Verteilung von Fragebögen, anhand derer die Wirksamkeit einzelner Ansätze gemessen wird.

EDITORIAL TIPP

AKTUELL: Orange hat ein 5G-Netzwerk gestartet. Es hat eine Geschwindigkeit von bis zu 1.300 Mbit / s und es werden zusätzliche Daten angeboten

Es sei jedoch darauf hingewiesen, dass die Reduzierung des politischen Inhalts ist wird keinen Einfluss auf Beiträge zur COVID-19-Pandemie haben. Sie müssen jedoch aus offiziellen Quellen stammen, ob lokal oder staatlich.

Der neue Ansatz von Facebook bedeutet auch nicht, dass politische Inhalte vollständig verschwinden. Es wird nur ein bisschen schwieriger sein, ihn zu schlagen.

Die Tests werden schrittweise durchgeführt, sodass es eine Weile dauern wird, bis die Nachrichten mehr Bereiche erreichen.