Fernsteuerung des Android-Telefons vom Mac aus (2 Methoden)

Sie fragen sich, ob Sie ein Android-Telefon vom Mac aus verbinden und steuern können? Ja, du kannst! Tatsächlich stehen Android- und Mac-Benutzern verschiedene Methoden zur Verfügung.

Wir müssen zugeben, dass es manchmal irritierend ist, mehrere Geräte zu haben. Können Sie sich vorstellen, wie schwierig es ist, für verschiedene Aufgaben auf verschiedene Geräte umzusteigen? Nicht einfach, oder? Aber wenn Sie ein Gerät von einem anderen aus steuern können, wäre es nicht viel einfacher?

Das Anschließen des Telefons an den PC und umgekehrt ist manchmal hilfreich, insbesondere wenn Sie wichtige Dateien von Ihren Geräten übertragen müssen. Aber was ist, wenn Sie für beide Geräte ein anderes Betriebssystem haben? Können Sie sie trotzdem verbinden? Nun, für ein Android-Handy und einen Mac ist es ja.

Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Verbinden und Steuern von Android vom PC auf zwei Arten:

Methode 1: ApowerMirror

ApowerMirror wurde von Apowersoft, einem in Hongkong ansässigen Unternehmen, entwickelt, das die Konnektivität mobiler Geräte mit dem PC ermöglicht. Es unterstützt Android- und iOS-Geräte für ein Smartphone sowie Windows und Mac für PC.

Diese Anwendung ermöglicht die Steuerung und Spiegelung des Bildschirms von Mobilgeräten und das Echtzeit-Streaming von einem iPhone auf einen PC über ein USB-Kabel oder WIFI.

Schritt 1: Laden Sie die App auf den Mac herunter

Der erste Schritt zur Steuerung Ihres Android-Telefons vom Mac über ApowerMirror besteht darin, die App auf Ihren PC herunterzuladen. Klicke hier zum herunterladen. Installieren und starten Sie dann die App.

Auf Ihrem Bildschirm werden zunächst einige Eingabeaufforderungen zu einigen neuen Funktionen der App angezeigt. Sie können auf den Pfeil rechts klicken, um weitere Informationen anzuzeigen, oder auf die x-Schaltfläche oben rechts klicken, um die Eingabeaufforderung zu beenden.

Dann sehen Sie einige Anweisungen auf der Homepage der App. Dies bedeutet nur, dass ApowerMirror kein Android-Gerät in der Nähe erkennen kann. Daher sollten Sie die App auf Ihrem Android-Telefon ausführen. Fahren Sie dazu mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 2: Installieren Sie die App und führen Sie sie auf dem Android-Handy aus

Als nächstes müssen Sie die App über Google Play auf Ihrem Android installieren.

Klicken Sie oben auf die Google Play-Schaltfläche, um die App zu installieren. Wenn Sie sich auf der Google Play-Installationsseite für ApowerMirror befinden, tippen Sie auf Installieren.

Führen Sie die App nach der Installation durch Tippen auf aus Öffnen.

Anschließend wird auf dem Bildschirm Ihres Telefons eine Eingabeaufforderung angezeigt, in der Sie um Ihre Erlaubnis gebeten werden, der App den Zugriff auf Ihre Fotos, Medien und Dateien zu ermöglichen. Tippen Sie auf ermöglichen.

In einer weiteren Eingabeaufforderung werden Sie daran erinnert, dass die App alles erfasst, was auf Ihrem Bildschirm angezeigt wird. Tippen Sie auf Jetzt anfangen.

Jetzt befinden Sie sich auf der Homepage der ApowerMirror-App. Tippen Sie auf das M-Logo am unteren Bildschirmrand Ihres Telefons.

Dadurch werden verfügbare Geräte in der Nähe automatisch über WIFI durchsucht und Ihr Telefon daran angeschlossen. Beachten Sie, dass der Bildschirm Ihres Telefons nach dem Anschließen automatisch auf dem Mac gespiegelt wird. Sie können ihn jedoch erst steuern, wenn Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Schritt 3: Schließen Sie Ihr Telefon über das USB-Kabel an den Mac an

Wenn Sie die App sowohl auf Ihrem Android-Telefon als auch auf Ihrem Mac installiert haben, nehmen Sie Ihr USB-Kabel und schließen Sie Ihr Android-Telefon an Ihren Mac an.

Aktivieren Sie dann das USB-Debugging auf Ihrem Telefon. Sie können dies tun, wenn Sie zu gehen Einstellungen> Weitere Einstellungen> Entwickleroptionen. Tippen Sie auf die Umschalttaste für das USB-Debugging

Schritt 4: Steuern Sie Ihr Telefon vom Mac aus

Kehren Sie auf Ihrem Telefon zur ApowerMirror-App zurück. Tippen Sie unten auf dem Bildschirm Ihres Telefons auf die Schaltfläche mit dem M-Logo.

Tippen Sie dann auf USB oben.

Überprüfen Sie Ihren Mac-Bildschirm, wenn die ApowerMirror-App Ihr ​​Telefon erkannt hat. Sie werden dies wissen, wenn Sie sehen, dass eine Verbindung von Ihrem Telefon zum Mac in die App geladen wird.

Dann wird auf Ihrem Telefon angezeigt, dass Ihre Verbindung erfolgreich ist, was gleichzeitig auch auf dem Bildschirm angezeigt wird, und Sie sind fertig!

Methode 2: AirDroid

Eine andere Methode zur Fernsteuerung von Android von Mac aus ist die Verwendung von AirDroid. Benutzer können Dateien von beiden Geräten übertragen, Android-Geräte über Windows PC oder Mac steuern und Nachrichten auf einem Computer empfangen und beantworten.

Diese App verwendet die AirMirror-Technologie, mit der Benutzer ihr Mobiltelefon fernsteuern können. Dies ist jedoch nur auf Android-Telefonen verfügbar. Mit AirDroid auf dem iPhone können Benutzer nur Dateien freigeben oder auf andere Geräte übertragen.

Schritt 1: Installieren Sie die App auf dem Mobiltelefon

Installieren Sie die App auf Ihrem Android über Google Play.

Klicken Sie oben auf die Google Play-Schaltfläche, um die App zu installieren. Wenn Sie sich auf der Google Play-Installationsseite für AirDroid befinden, tippen Sie auf Installieren.

Schritt 2: Führen Sie die App aus und melden Sie sich an

Sobald Sie mit der Installation der App fertig sind. Führen Sie die App aus, indem Sie auf tippen Öffnen.

Dann müssen Sie sich in Ihrem Konto anmelden. Tippen Sie daher auf Einloggen. Sie können Ihr Google-, Facebook- oder Twitter-Konto verwenden, indem Sie auf die entsprechenden Logos am unteren Bildschirmrand tippen.

Eine Eingabeaufforderung wird angezeigt. Tippen Sie einfach auf OK. Geben Sie dann Ihre Anmeldeinformationen ein.

Die App fordert Sie dann zweimal auf, Berechtigungen anzufordern, um Ihre Anrufe zu verwalten und auf Ihre Dateien zuzugreifen. Zapfhahn ermöglichen zweimal.

Schritt 3: Installieren Sie die App auf dem Mac

Klicke hier zum herunterladen. Installieren und starten Sie dann die App.

Sie werden zunächst aufgefordert, Ihre Sprache auszuwählen. Anschließend wird eine Anmeldeseite angezeigt. Geben Sie dieselben Anmeldeinformationen ein, die Sie auf Ihrem Android-Telefon verwendet haben, und klicken Sie dann auf Einloggen.

Schritt 4: Aktivieren Sie die Fernbedienung am Telefon

Aktivieren Sie das Steuertelefon aus der Ferne, indem Sie die App auf Ihrem Telefon öffnen und dann zu gehen Ich> Sicherheits- und Remote-Funktionen. Tippen Sie auf Fernbedienung.

Tippen Sie dann auf Aktivierte Berechtigungen.

Schritt 5: Aktivieren Sie AirMirror

Gehen Sie zurück zur App auf Ihrem Mac und klicken Sie auf das dritte Symbol, das wie eine Schutzbrille auf der rechten Seite des Fensters aussieht. Klicken Sie dann auf AirMirror.

Klicken Sie dann auf Starten Sie die Nicht-Root-Berechtigung.

Schritt 6: Schließen Sie Ihr Telefon über das USB-Kabel an den Mac an

Wenn Sie die App sowohl auf Ihrem Android-Telefon als auch auf Ihrem Mac installiert haben, nehmen Sie Ihr USB-Kabel und schließen Sie Ihr Android-Telefon an Ihren Mac an.

Aktivieren Sie dann das USB-Debugging auf Ihrem Telefon. Sie können dies tun, wenn Sie zu gehen Einstellungen> Weitere Einstellungen> Entwickleroptionen. Tippen Sie auf die Umschalttaste für das USB-Debugging

Schritt 7: Steuern Sie Ihr Telefon vom Mac aus

Sobald Sie mit dem vorherigen Schritt fertig sind, erkennt Ihr Computer automatisch Ihr Telefon und stellt eine Verbindung zu ihm her.

Und du bist fertig!

FAQs

Kann ich Dateien von meinem Samsung-Smartphone auf den Mac übertragen?

Ja. Ich schlage vor, Sie verwenden Samsung Smart Switch, da Sie damit nicht nur Dateien und Fotos übertragen können, sondern auch Ihre Kontakte und Kalender. Weitere Informationen finden Sie hier.

Funktionieren diese Methoden auch auf Windows-PCs?

Ja. Verwenden Sie die gleichen Schritte aus einer der beiden Methoden, um Ihr Android-Telefon vom Windows-PC aus zu steuern.

Kann ich meine Tastatur verwenden, wenn ich etwas auf meinem ferngesteuerten Telefon eingeben möchte?

Ja. Beide Methoden unterstützen Tastatureingaben, wenn sie mit einem Android-Telefon verbunden sind, um das Gerät fernzusteuern. Wenn Sie über Ihren Mac einen Text über die Tastatur auf Ihrem Telefon eingeben möchten, funktioniert dies.

Fazit

Die meisten von uns verlassen sich hauptsächlich auf ihre mobilen Geräte, aber manchmal gibt es einige Dinge, die wir nur mit einem Computer tun können. Aber ist es nicht großartig, wenn Sie alles auf Ihrem Mac steuern können?

Es ist in der Tat ein Vorteil, das Android-Telefon vom Mac aus zu steuern, insbesondere für diejenigen, die nicht mit mehreren Geräten umgehen können. Außerdem können Sie Ihre Dateien problemlos übertragen, während Ihr Telefon auf Ihren PC gespiegelt wird.

Sie müssen nicht mehr zwischen verschiedenen Geräten wechseln.

Ausgewähltes Bild