Flucht in die virtuelle Welt: Wir haben das Oculus Quest VR-Kit ausprobiert

Virtual-Reality-Brillen konnten in den letzten Jahren nahezu perfektioniert werden. Sie sind in verschiedenen Bereichen weit verbreitet, aber oft auch zur Unterhaltung. Diese Art von Brille wird derzeit von mehreren Herstellern hergestellt, darunter HTC, Sony oder Oculus, die zum riesigen Facebook gehören.

Wir hatten die Gelegenheit, das Oculus Quest-Headset zwei Wochen lang zu testen. Was bieten sie an, wie arbeiten sie und wie können sie Ihre Freizeit füllen? Sie können dies in diesem Artikel lesen.

Oculus Quest: Technische Daten

OLED-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 1440 x 160072 Hz Snapdragon 835Adreno 540 GPU4 GB RAM

Adrop 5

Das Oculus Quest VR-Headset wurde von Facebook entwickelt, um auch unter normalen Menschen ein Virtual-Reality-Erlebnis zu ermöglichen. Dies ist nicht das leistungsstärkste VR-Kit, wie Sie in den obigen Spezifikationen sehen können. Es ist jedoch reich genug für die beliebtesten Spieletitel wie den bekannten BeatSaber von tschechischen Entwicklern.

Die Spezifikationen mussten jedoch angepasst werden, damit das Headset mobil sein konnte, was sicherlich eine zufriedenstellende Ausrede ist. Sie können jedoch die Oculus Link-Funktion verwenden, um eine Verbindung zu einem Computer herzustellen und das Headset sofort in ein High-End-Gerät zu verwandeln, mit dem noch anspruchsvollere Spieletitel problemlos übertragen werden können.

Das Headset enthält die Brille selbst und zwei leichte drahtlose Oculus Touch-Bedienelemente, die wie angegossen in Ihre Hand passen. Sie sind perfekt gestaltet. Sie passen in Ihre Hände jeder Größe und ihre Knöpfe sind so positioniert, dass Sie sie nicht mit aufgesetzter Brille suchen müssen oder dass Ihre Umgebung Ihnen nicht helfen muss, sie zu finden. Sie sind außerdem mit einem leichten weichen Gummiarmband ausgestattet, das Sie bei Bedarf festziehen können.

Das Oculus Quest-Headset funktioniert ohne störende Kabel, wodurch die Verwendung wesentlich komfortabler wird. Oculus Quest funktioniert dank integriertem Insight Tracking vollständig alleine. Mit 6DoF (Degrees of Freedom) überwacht das Headset Ihre Kopf- und Körperbewegungen und konvertiert sie dann mit realistischer Genauigkeit in das VR-Format. Daher sind für die virtuelle Erfahrung keine externen Sensoren erforderlich.

Adrop 4

Im Lieferumfang ist auch ein USB-C-Kabel enthalten, das jedoch nur zum Aufladen des Headsets verwendet wird. Eine volle Batterie reicht für 2 bis 3 Stunden ununterbrochenes Spielen. Die Steuerelemente müssen nicht aufgeladen werden. Legen Sie einfach Bleistiftbatterien ein.

Bei der Brille selbst habe ich die Fokuseinstellung etwas verpasst, was für Menschen mit Sehproblemen ein Problem sein kann. Die Brille kann jedoch auch mit Korrekturbrillen verwendet werden. Sie können den Abstand der Brille nur mithilfe des Schiebereglers an der Unterseite der Brille einstellen. Das Headset ist mit drei Klettbändern ausgestattet, die Sie an Ihre Bedürfnisse anpassen können, damit Ihre Brille bei Spielen mit erhöhter Bewegung nicht herunterfällt und an Ort und Stelle bleibt.

Sie erhalten diese Ausrüstung im Basispaket von Oculus Quest. Sie müssen jedoch mit mühsamen Einstellungen und auch mit der Tatsache rechnen, dass nur Sie den Inhalt sehen können, den Sie spielen. Es kann nicht auf einen Fernseher projiziert werden.

Mach mit und spiele dank Adrop.sk, Vrgineers und Quanti

Möglicherweise haben Sie bemerkt, dass die erfahrungsorientierte Website Adrop.sk ein Sonderangebot namens Virtual Reality Rental gestartet hat. Dank dessen können Sie Oculus Quest ausleihen und eine Welle des Spaßes zu Feiern, Firmenveranstaltungen oder einfach nur für sich selbst bringen.

Gerade in der aktuellen Situation, in der wir uns alle befinden, können Sie dank dieses Service beispielsweise Ihren Tag oder Ihr Wochenende angenehmer gestalten. Möglichkeit, ein Set zur Vermittlung der virtuellen Realität zu mieten Adrop.sk funktioniert bisher nur in Bratislava zum Preis von 75 EUR. Wenn Sie das Set für die gesamte Weihnachtszeit ausleihen möchten, beträgt der Preis 189 EUR.

Wie unterscheidet sich die Version von Adrop.sk jedoch von der Standardversion? Adrop.sk hat sich in diesem Projekt mit Unternehmen zusammengetan Vrgineers ein Quanti, dank dessen finden Sie neben dem VR-Set selbst auch eine Box und eine eigene Benutzeroberfläche im Paket.

Adrop 6

Dank der Hardware-Box können Sie das Bild Ihres Spiels über ein HDMI-Kabel auf einen Fernseher oder Monitor übertragen. Die Software enthält eine eigene Anwendung, die angezeigt wird, sobald Sie das VR-Headset einschalten.

Hier finden Sie alle Anweisungen zur Verwendung von Oculus Quest sowie alle vorinstallierten Spieletitel mit Beschreibungen, die Adrop.sk Ihnen mit VR-Brillen zur Verfügung stellt. Dank dieser Verbesserung, die von den beiden genannten Unternehmen zusammen mit Adrop.sk durchgeführt wurde, vermeiden Sie die Zeit, die Sie für die Einrichtung von Oculus Quest aufgewendet haben.

Ziel dieser Verbindung war es, den Kunden hauptsächlich ein Virtual-Reality-Erlebnis auf Plug-and-Play-Basis zu bieten. Es liegt in Ihrer alleinigen Verantwortung, das Gerät ein- und auszuschalten. Der nächste Schritt, z. B. die Bestimmung einer sicheren Zone, damit Sie bei einem Entzündungsspiel nicht verletzt werden, wird von einer vorinstallierten Anwendung begleitet.

Foto: Adrop.sk

Das Oculus Quest Virtual-Reality-Set ist mit 10 Spieletiteln ausgestattet, darunter der beliebte Beat Sabre, The Room, The Climb, Fruit Ninja, Superhot, Elf Tischtennis, Gun Club, Tilt Brush, ein lustiger Job-Simulator und sogar Angry Birds.

Verbindungen mit Vrgineers und Quanti

Für uns bedeutet diese Zusammenarbeit “nur” das Vorhandensein der Box im Paket. Aber wie funktioniert das alles technisch? Oculus Quest Brillen und eine Box mit einer vorinstallierten Anwendung werden automatisch mit ihrem eigenen Wi-Fi-Netzwerk namens #VRproTebe verbunden. Wenn Sie sich von diesem Wi-Fi-Netzwerk abmelden, funktioniert das gesamte VR-Set nicht. Daher empfiehlt Adrop.sk nicht, mit dem Wi-Fi-Netzwerk zu arbeiten oder es in irgendeiner Weise zu ändern.

Schließlich finden Sie dies auch in den Anweisungen, die beim Anschließen des Headsets auf Ihrem Fernseher oder Monitor angezeigt werden. Es gibt auch einen Chromecast in der Box, der sich um den Stream auf den Bildschirm kümmert.

In der Praxis bedeutet dies, dass Sie das Gerät einfach einschalten und spielen. Sie müssen sich um nichts anderes kümmern. Adrop und Vrgineers und Quanti haben es für Sie gelöst.

Adrop 1

In die virtuelle Welt springen

Wenn Sie Unterhaltung für lange Winterpandemie-Abende suchen oder eine Feier oder eine Firmenveranstaltung (in der Zeit nach der Pandemie) planen, sollten Sie das Angebot von Adrop.sk nicht verpassen. Die VR-Vermietung erfolgt über die Adrop.sk-Website, auf der Sie auswählen können, ob Sie das Set für 1 Tag, 2 Tage oder für das gesamte Weihnachtsfest bestellen möchten. Bezahlen Sie mit der Karte und wählen Sie dann das Datum aus, an dem Sie Oculus Quest ausliefern möchten . Dann können Sie mutig in eine alternative Welt voller Spaß und Erlebnisse eintauchen.

Der Artikel wurde in Zusammenarbeit mit Adrop.sk erstellt.