FOTO: So sieht ein erfolgreicher Betrug aus. Sie vertraute dem Angreifer und schickte ihm einen SMS-Code

Die Tatsache, dass die Angreifer wirklich versuchen, Menschen in der Slowakei auszurauben, ist nicht neu, sie informiert praktisch jeden Tag darüber. Wir wissen, dass einige Leute skeptisch sind und darüber lachen, wie jemand überhaupt auf einen solchen Betrug stoßen kann. Die Realität ist jedoch, dass nicht alle von uns technisch versiert sind und sich der verschiedenen mit dem Internet verbundenen Risiken bewusst sind.

Die Tatsache, dass Internetdiebstahl ein starkes Phänomen ist, wird auch durch den jüngsten Beitrag der Polizei der Slowakischen Republik belegt, der auf der zugehörigen Facebook-Seite veröffentlicht wurde. Darin zeigt die Polizei deutlich, wie der Angreifer das Opfer gefunden hat, das wegen Betrugs auf ihn gesprungen ist.

“”Sie bewerben etwas im Internet. Ein Interessent wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen. Er wird Ihnen einen Link zu einer Seite senden, auf der Sie Ihre Kreditkartennummer eingeben müssen, da Sie das Geld dort erhalten sollen. Aber so funktioniert es nicht wirklich,Die Polizei schreibt.

Sie können wirklich keine Kreditkartennummer bekommen. Es ist das Wissen, von dem jeder Mensch voll sein sollte. Er hatte. Es gibt viele, die solchen Dingen nicht genügend Aufmerksamkeit schenken und bereit sind, jede Zahlungsmethode zu akzeptieren, wenn sie den Verkauf eines unnötigen Artikels sehen. Es hilft nicht einmal, wenn Sie vertrauen.

EDITORIAL TIPP

AKTUELL: Die Post ändert ab heute ihre Öffnungszeiten. So wird es auf neue Weise funktionieren

Betrug überall auf seiner "Schönheit".So funktioniert alles ..

Selbstbewusste Slowaken werden ebenfalls in eine auffällige Täuschung geraten

“”Das Gegenteil passiert. Sie geben die Nummer ein und erhalten von der Bank eine Kontroll-SMS, um Ihre Zahlung an den Betrüger zu bestätigen. Der Betrüger fragt nach einem SMS-Code und kommt an Ihr Geld. WARNUNG!Die Polizei endet.

Sie können sehen, dass es wirklich in den Screenshots oben funktioniert. Wenn Sie Menschen in Ihrer Nähe haben, von denen Sie wissen, dass sie den aktuellen Trends der Internetsicherheit nicht folgen, senden Sie ihnen diesen Artikel. Sie öffnen möglicherweise die Augen und sparen hart verdientes Geld.