Für neue Smartphones ist eine stabile Version von MIUI 11 verfügbar. Sehen Sie, wie Sie installieren

Eine stabile Version von MIUI 11, Das neueste Update der Xiaomi-eigenen Systemschnittstelle ist jetzt für weitere Unternehmensgeräte verfügbar. In der offiziellen Ankündigung wird angekündigt, dass die nächsten Smartphones auf der Liste, die das Update erhalten sollen, folgende sind: Redmi Note 7 Pro, Redmi 7, Redmi Note 5 Pro und Poco F1. Das Update wird über OTA (Over The Air) zur Verfügung gestellt. Dies zeigt an, dass der Start der Verteilung langsamer ist und sich dann zu beschleunigen beginnt.

Die offiziellen Informationen wurden von Xiaomi India erstellt, aber auch globale Geräte erhalten das Update. Die Verbreitung des offiziellen Systems erfolgt also in Phasen Es kann eine Weile dauern, bis Sie zu Ihrem Gerät gelangen. Wenn Sie nicht warten möchten, können Sie das Update manuell installieren.

Der manuelle Installationsprozess liegt in der Verantwortung des Benutzers

Manuelle Update-Installation:

Klicken Sie auf diesen Link und wählen Sie Ihr Smartphone-Modell aus (greifen Sie über einen PC oder ein Notebook auf die Website zu). Klicken Sie auf “Vollständiges ROM herunterladen”. Schließen Sie Ihr Smartphone an Ihren PC an und kopieren Sie die Datei in den Ordner ‘downloaded_rom’ auf interner Speicher Ihr Gerät (stellen Sie sicher, dass Sie die Datei nicht auf eine microSD verschieben); Gehen Sie zu Einstellungen <Über Telefon

Es ist wichtig zu bedenken, dass dieser Prozess nicht der von Xiaomi angegebene ist. Die Hersteller raten den Benutzern, geduldig zu sein und darauf zu warten, dass das Update auf natürliche Weise auf ihr Gerät übertragen wird Die Entscheidung zum Herunterladen liegt ausschließlich in Ihrer Verantwortung.

Bevor Sie mit dem Vorgang fortfahren, stellen Sie sicher, dass das Update nicht für Sie eingetroffen ist, auch wenn keine Benachrichtigung gesendet wurde. Gehen Sie zu Einstellungen <über Telefon

Via: xda-Entwickler