Galaxy Watch4 und Active4: Wir sollten die neue Samsung-Uhr früher als gewöhnlich kennenlernen

Die Einführung eines neuen Smartwatch-Modells durch Samsung in diesem Jahr ist mehr oder weniger sicher. Das Galaxy Watch4-Modell soll im zweiten Quartal zusammen mit der sportlich abgestimmten Version von Watch Active4 eingeführt werden.

Zumindest sieht es ein zuverlässiger Informant mit einem Spitznamen so Eisuniversum, die ein solches Szenario im sozialen Netzwerk Twitter präsentierte.

Die Quelle sagte auch in den vergangenen Wochen, dass Samsung eine neue Uhr anstelle des Tizen-Betriebssystems verwenden würde. Tragen Sie das Betriebssystem von Google. Die Ergebnisse eines Entwicklers aus dem XDA-Forum laden auch Änderungen auf die Plattform hoch.

Samsung will offensichtlich sein Smartwatch-Portfolio vereinheitlichen. Galaxy Watch4 wird erwartet, aber das Watch Active-Modell existiert derzeit in Version “2”, auf die logischerweise die 3. Generation folgen sollte. Es springt jedoch direkt auf vier, so dass es dem klassischen Watch4-Modell entspricht.

Galaxie watch4Samsung Galaxy Watch3

Das aktuelle Galaxy Watch3 wurde im August zusammen mit den Smartphones S Pen Note20 vorgestellt. Samsung kann die Ankunft von Uhren auf dem Markt beschleunigen, was wir hinter den Bemühungen sehen können, Apple zu überholen.

EDITORIAL TIPP

AKTUELL: Die Post ändert ab heute ihre Öffnungszeiten. So wird es auf neue Weise funktionieren

Es wird spekuliert, dass neue Uhren von Samsung und Apple erhältlich sein sollten nicht-invasives Glukometer. Eine zuverlässige Technologie zur Messung des Blutzuckerspiegels würde sicherlich allen Diabetikern das Leben erleichtern.

Wenn das Galaxy Watch4 wirklich eine solche Funktion bietet, wird Samsung den ersten Platz belegen. Die Uhr der Serie 7 wird irgendwann von September bis Oktober von Apple vorgestellt. Zumindest nach früheren Gepflogenheiten.

Das Messen Ihres Blutzuckers mit einer Smartwatch kann praktisch sein, aber beachten Sie, dass er möglicherweise nicht in allen Märkten verfügbar ist (wenn überhaupt). Wie das EKG muss diese Technologie von den zuständigen Behörden genehmigt werden. In den USA ist sie der FDA – Food and Drug Administration bekannt.

Druck- und EKG-Messungen in von Samsung unterstützten Uhren sind erst ab diesem Monat offiziell auf unserem Markt erhältlich. Dies wird von der Anwendung bereitgestellt Gesundheitsmonitor, das Samsung in 31 europäischen Ländern zur Verfügung gestellt hat.

EDITORIAL TIPP

SpaceX ist kompromisslos: Wenn Sie einen Torrent über Starlink herunterladen, werden Sie möglicherweise abgeschnitten

Vergleichen Sie die Preise für Samsung Galaxy Watch3-Uhren bei slowakischen Einzelhändlern: