Google bereitet Neuigkeiten vor: Pixel 5a wird wahrscheinlich Snapdragon 765G verwenden, Pixel 6 wird einen eigenen Prozessor besitzen

Google bereitet ein neues, höchstwahrscheinlich erschwingliches Smartphone vor, das ein direkter Nachfolger von Pixel 4a aus dem letzten Jahr sein wird. Dies ist natürlich ein Pixel 5a.

Das Smartphone ist immer noch von einem dichten Rätsel umgeben, aber wir wissen wenig darüber. Wie der Server schreibt Android Authority unter Bezugnahme auf die Ergebnisse 9to5Google, Android 12 DP 3 (Entwicklervorschau 3) zeigt an, dass das Gerät denselben Prozessor wie Pixel 5, das Snapdragon 765G, verwendet.

Ein Teil des Codes in Android 12 enthielt “barbet” und “sm7250”. Die erste der Bezeichnungen sollte sich auf Pixel 5a beziehen, die zweite auf Löwenmaul 765G.

PixelGoogle Pixel 5

Das neue Pixel 5a wird günstiger, der Preis soll bei rund 400 € liegen

Und das ist leider alles, was wir derzeit über das Gerät wissen. Es ist jedoch zu beachten, dass dies noch keine offiziell bestätigten Informationen sind. Wir empfehlen daher, diese mit einem Körnchen Salz einzunehmen. Es ist jedoch mehr als sicher, dass das neue “A” wirklich auf dem Weg ist. Wir können davon ausgehen, dass der Einzelhandelspreis schwankt um die Grenze von 400 €.

EDITORIAL TIPP

Der elektrische Fernbus ist in der Welt: Die Strecke Bratislava – Košice wäre nicht möglich. Er würde ausbrechen

Neben Pixel 5a plant Google auch ein neues Flaggschiff in Form von Pixel 6. Hierbei handelt es sich wahrscheinlich nicht um die Verwendung von Chipsätzen von Qualcomm, sondern um einen eigenen Prozessor, der derzeit nur unter dem Codenamen bekannt ist “Whitechapel”.