Google bringt Updates für Google-Konto und Google Mail, einschließlich Dark Mode

Google ist auf dem Vormarsch, Updates für seine Dienste einzuführen. Erstens vereinfacht es jetzt Kontofotos auf seinen beiden Serviceplattformen – Google und Google Mail. Das Technologieunternehmen gab am Montag bekannt, dass es nun Kontofotos zwischen den beiden unter dem Google-Konto des Nutzers kombiniert.

Der zweite Rollout ist die Verfügbarkeit des Dark-Modus in der Google Mail-App für Android und iOS. Der Google Mail-Modus, der am 24. September von Google offiziell angekündigt wurde, ist heute Abend für Android 10-Geräte verfügbar.

Ein Kontofoto für zwei – Google und Google Mail

Falls Sie es nicht bemerkt haben, können Benutzer jedoch zwei separate Kontofotos für ihre Google- und Google Mail-Konten festlegen. Google hat jedoch gerade angekündigt, diese Fotos unter dem Google-Konto des Nutzers in einer einzigen Einstellung zu kombinieren.

Verwandte: Google Kalender und Google Keep erhalten Dark Mode auf Android

Das für das Google-Konto festgelegte Kontofoto wird in anderen Google Apps angezeigtDas für das Google-Konto festgelegte Kontofoto wird in anderen Google Apps angezeigt

Derzeit erstrecken sich die im Google Mail-Konto festgelegten Fotos nicht auf die Google-Konten des Nutzers, was laut o Google verwirrend sein kann. Jetzt können Benutzer ein einzelnes Kontofoto festlegen, das in allen Google Apps angezeigt wird.

Wenn Nutzer zwei separate Fotos für ihre Google Mail- und Google-Konten verwenden, werden sie aufgefordert, den Abschnitt “Über mich” ihres Google-Kontos aufzurufen. Benutzer werden aufgefordert, das Kontofoto auszuwählen, oder sie können ein neues Foto hochladen.

Benutzer, die derzeit zwei separate Fotos verwenden, werden aufgefordert, ein einzelnes Foto zu verwendenBenutzer, die derzeit zwei separate Fotos verwenden, werden aufgefordert, ein einzelnes Foto zu verwenden

Alternativ können Google Mail-Benutzer ihr neues Kontofoto unter “Einstellungen”> “Allgemein”> “Mein Bild” festlegen. Anschließend werden die Nutzer zum Abschnitt “Über mich” ihres Google-Kontos weitergeleitet. Diese Funktion wurde bereits am Montag eingeführt.

Der dunkle Modus für Google Mail ist endlich da

Nach dem Rollout von Android 10, das Anfang des Monats veröffentlicht wurde, und iOS 13, das ebenfalls letzte Woche veröffentlicht wurde, hat Google Google Mail endlich den nachtfreundlichen Look verliehen. Benutzer, die bereits auf das neueste Android-Betriebssystem aktualisiert haben, erhalten das Update schließlich.

Wie der Dunkelmodus in Google Mail im Abschnitt Wie der Dunkelmodus in Google Mail im Abschnitt “Posteingang” aussieht (Bildnachweis: 9To5Google)

Der dunkle Modus von Google Mail wird am deutlichsten im Abschnitt “Posteingang” angezeigt. Google hat eher einen dunklen Grauton als echtes Schwarz angenommen. Die Suchleiste in voller Breite im oberen Bereich ist heller grau, während die Navigationsleiste ähnlich getönt ist.

Die neuen Nachrichten enthalten in dieser Ansicht weißen Text für den Absender, die Betreffzeile sowie die Uhrzeit. In der Zwischenzeit ist die Body-Vorschau der Nachricht grau. Diese schwächere Farbe wird auch für alle gelesenen E-Mails verwendet.

Verwandte: Dark Mode kommt zu Google Maps und Google Mail

Der Dunkelmodus in Google Mail erstreckt sich auch auf das Verfassen von E-Mails (Bildnachweis: 9To5Google)Der Dunkelmodus in Google Mail erstreckt sich auch auf das Verfassen von E-Mails (Bildnachweis: 9To5Google)

Generische Avatare, Etiketten und andere Farben wurden ebenfalls optimiert, um weniger hell und gedämpfter zu sein. Von der Farbänderung unberührt bleiben die Profilbilder im Konto.

Der dunkle Modus von Google Mail erstreckt sich auch auf den Erstellungsbildschirm und die Nachrichten, während der Text der E-Mail weißen Text nutzt. Die Signaturen unten weisen einen dunkleren Farbton auf, der möglicherweise schwerer zu erkennen ist. Darüber hinaus wird auch das Startbildschirm-Widget die gleiche Behandlung erhalten.

Dunkler Modus in Google Mail (Bildnachweis: 9To5Google)Dunkler Modus in Google Mail (Bildnachweis: 9To5Google)

Unter Android 10 entspricht das dunklere Erscheinungsbild dem Systemstandard “Dunkles Thema” und wird aktiviert, wenn Benutzer den Batteriesparmodus einschalten. Es gibt jedoch eine manuelle Methode zum Einrichten Einstellungen> Thema.

Für iOS war es jedoch bereits in iOS 11 verfügbar. Gehen Sie einfach zu Einstellungen> Dunkles Thema nochmal. Unter iOS 13 folgt die Google Mail-App auch dem neuen Dunkelmodus.

Warten Sie auf den dunklen Modus von Google Mail in Ihrem Telefon

Der dunkle Modus für Google Mail ist endlich daDer dunkle Modus für Google Mail ist endlich da

Google hat bereits heute damit begonnen, den Dunklen Modus für Android und iOS als serverseitiges Update einzuführen. Es ist auch nicht speziell an eine Version gebunden und kann einige Tage dauern, bis es vollständig abgeschlossen ist. Wenn Sie sich für das Dark Mode-Thema begeistern, warten Sie einfach, bis das Update auf Ihrem Smartphone eintrifft. Ich bin sicher, es ist bereits unterwegs.