Google dokumentiert schließlich Chrome OS-Updates

Während Google in Bezug auf Chrome-Updates immer ziemlich transparent war, war dies in Bezug auf Chrome OS weniger der Fall. Das ändert sich.

Für Unbekannte wird Chrome OS nach demselben 6-Wochen-Zeitplan wie Chrome aktualisiert, und ja, es gibt ein Open-Source-Chromium OS-Projekt, das genau wie Chromium für Chrome seine Grundlagen bietet. Bisher hat Google die Dokumentation jeder Chrome OS-Version ähnlich wie für seinen Browser behandelt: Es stellt vorab einige Informationen bereit und erörtert anschließend wichtige neue Endbenutzerfunktionen.

Das Problem ist natürlich, dass Chrome OS ein Betriebssystem ist. Und wenn Benutzer alle sechs Wochen aufgefordert werden, den Computer neu zu starten und ein Update zu installieren, hat Google die Änderungen, die die Unterbrechung erforderlich machten, nie erklärt.

Technische Benutzer und Entwickler konnten sich im Chromium-Blog, das sowohl Chrome (auf allen Plattformen) als auch Chrome OS abdeckt, über einige Änderungen informieren. Ebenso dokumentiert der Chrome Releases-Blog einfach jede Veröffentlichung über die verschiedenen Veröffentlichungskanäle. Und diese Beiträge verweisen manchmal auf Informationen, die Endbenutzer möglicherweise tatsächlich nützlich finden. Beispielsweise hat Google die jüngste Version von Chrome OS 76 dokumentiert, in der automatische Klicks, Steuerelemente für neue Medien und die Möglichkeit zur Verwaltung mehrerer Google-Konten über ein Chromebook hinzugefügt werden.

Jetzt wird Google die Chromebook-Nutzer proaktiver über die Änderungen in den einzelnen Versionen informieren. Es wurde eine neue Versionshinweise PWA (Progressive Web App) erstellt, die angezeigt wird, wenn Sie sich nach einem Release-Update bei Chrome OS anmelden. Dieses Dokument ist auch über die Seite “Info” in den Chrome OS-Einstellungen verfügbar, wenn Sie es zu einem späteren Zeitpunkt anzeigen möchten.

Die Neuigkeiten zu den Versionshinweisen zu Chrome OS wurden erstmals von Chrome Story gemeldet. Die erste Version des Versionshinweises finden Sie hier.