Google führt das Wear OS 2.1-Redesign mit neuen Gesten und …

Google hat damit begonnen, das neue Wear OS-Redesign mit neuen Gesten und vielen anderen Änderungen einzuführen. Im vergangenen Monat kündigte Google das neue Redesign mit einigen signifikanten Verbesserungen an. Es enthält Funktionen, mit denen die Zugänglichkeit der Funktionen mithilfe einiger neuer intuitiver Gesten verbessert werden kann. Außerdem wird der proaktive Assistent unterstützt.

Im Detail wird Wear OS Version 2.1 auf Android Wear-kompatiblen Geräten eingeführt. Die wesentliche Änderung, die hinzugefügt wurde, ist die neue Gestenunterstützung, mit der Sie im Betriebssystem navigieren können. Durch Wischen oben können Sie auf die Schnelleinstellungen zugreifen, während durch die Geste von unten nach oben die Benachrichtigungen für Sie angezeigt werden. Wenn Sie nach rechts wischen, wird Google Assistant angezeigt, der immer bereit ist, Ihnen zu helfen. Das neue auf Material UI 2.0 basierende Update öffnet Google Fit, wenn Sie nach links wischen.

Das Update wird für alle Android Wear OS-kompatiblen Uhren bereitgestellt. Stellen Sie sicher, dass Sie nach dem Update suchen, indem Sie auf gehen Einstellungen> System> Info> Systemupdates. Wenn Sie das Update nicht erhalten haben, indem Sie die obigen Schritte ausgeführt haben, empfehlen wir Ihnen, einige Zeit zu warten. Möglicherweise wird die Einführung schrittweise durchgeführt, wobei der OEM nach erfolgreicher Überprüfung zunächst die Aktualisierung für einige Benutzer durchführt und dann die Aktualisierung für die umfassendere Einführung erfolgt.

Übrigens, wie viele von Ihnen haben begonnen, das Update zu erhalten? Teilen Sie uns Ihre Meinung zur neuen Benutzeroberfläche von Wear OS 2.1 über das Kommentarformular unten mit.