Google Home bietet Hindi-Sprachunterstützung für Assistant

Google führt ein weiteres Update für seine Google Home-Produkte ein. Mit dem neuesten Upgrade hat Google die Hindi-Unterstützung für alle Google Home-Geräte weltweit eingeführt. Nutzer können jetzt mit Google Home auf Hindi anstatt auf Englisch oder in 17 anderen Sprachen sprechen. Insgesamt unterstützt Google Home jetzt 19 Sprachen, einschließlich der neu hinzugefügten Hindi-Sprache.

Dies ist ein Segen für die Nutzer in Indien, da sie sich mit Google Home-Geräten in ihrer Muttersprache unterhalten können. Google Assistant auf Smartphones erhielt im März dieses Jahres Hindi-Unterstützung. Später wurde Google Home Mini im April in Indien gestartet und jetzt wird derselbe Hindi-Support für ihn eingeführt. Trotz der Fähigkeit des Telefons, Hindi zu verstehen und zu sprechen, unterhielten sich die verknüpften Heimgeräte immer noch auf Englisch. Nun, die Dinge haben sich geändert, Benutzer können die Assistentensprache für Heimgeräte auf Hindi einstellen.

Um die Sprache zu ändern, müssen Sie die Google Home-App auf Ihrem Mobilgerät öffnen. Dann müssen Sie zu gehen Kontenübersicht Registerkarte und wählen Sie dann settings von dort. Wählen Sie im Einstellungsmenü Einstellungen und dann Assistenzsprachen Hindi als zusätzliche Sprache hinzufügen.

Jetzt ist Ihre Hindi-Sprache eingerichtet. Sie können Ihr Google-Heimgerät überprüfen, indem Sie sich in Hindi unterhalten.[plteyoucancheckyourGooglehomedevicebyconversinginHindi