Google Kalender und Google Keep erhalten unter Android den Dunkelmodus

Vor einigen Monaten hat Google seinen Apps ständig den Dunkelmodus hinzugefügt. Eine der ersten, die das Update erhalten, sind Google Messages, News, Kontakte und viele andere.

Jetzt gab Google bekannt, dass es zwei weitere seiner Apps hinzugefügt hat, um den Dunkelmodus zu erhalten. Google Kalender und Google Keep ergänzen die wachsende Liste der Apps, um den dunklen Modus unter Android zu erhalten.

Google Kalender und Google Keep, um den dunklen Modus für Android zu erhalten

Es ist offiziell, Google Kalender und Google Keep sind die neuesten Google Apps, um den dunklen Modus für Android zu erhalten. Auf diese Weise können Benutzer die Akkulaufzeit des Smartphones mit nur einem Knopfdruck sparen.

Oder vielleicht können Benutzer einfach eine dunklere Ästhetik genießen, die weit von der gewohnten auf der Plattform entfernt ist.

Dunkler Modus In Google KalenderDunkler Modus In Google Kalender

Der Dunkelmodus in Google Kalender ist auf Geräten verfügbar, auf denen Android Nougat und höher ausgeführt wird. Wenn Sie den Dunkelmodus in Google Kalender aktivieren möchten, müssen Sie ihn in Ihrem Untermenü “Thema” in den Einstellungen aktivieren. Gehe zu Einstellungen> Allgemein> Thema.

Dunkler Modus Auf Google KeepDunkler Modus Auf Google Keep

In der Zwischenzeit wird Google Keep auf Geräten verfügbar sein, die mit Android Lollipop ausgeführt werden. Das Aktivieren des Dunkelmodus auf Keep ist so einfach wie ein Ein-Knopf-Schalter. Gehen Sie zu Ihrem die Einstellungen dann Aktivieren Sie den Dunkelmodus.

Wann wird es auf Android-Geräten verfügbar sein?

Als Google die systemweite Dark-Mode-Funktion von Android Q namens Dark Theme ankündigte, gab das Technologieunternehmen bekannt, dass es seine Erstanbieter-Apps aktualisieren wird, um sie zu unterstützen. Jetzt können die Aktualisierungen in Google Kalender und Google Keep nur noch ein gutes Timing sein.

Android Q Dark ThemeAndroid Q Dark Theme

Beide Apps wechseln automatisch in den Dunkelmodus, sobald Android Q auf Dark Theme eingestellt ist. Google Kalender wird auch automatisch in den Dunkelmodus versetzt, wenn Ihr Gerät in den Batteriesparmodus wechselt.

Die Updates für Google Kalender und Google Keep wurden innerhalb von zwei Wochen auf Android-Geräten eingeführt. Für Google Kalender wurde das Update bereits am 16. Mai eingeführt, während Google Keep am 20. Mai eingeführt wurde.

Die beiden Apps verbinden jetzt zahlreiche Google-Apps, die bereits mit Unterstützung für den Dunkelmodus aktualisiert wurden. Leider gibt es für Apple-Benutzer noch kein Wort darüber, wann die Funktion für diese Apps auf der iOS-Plattform verfügbar sein wird.