Google Mail für Android unterstützt jetzt Exchange-Aufgaben

Google Mail für Android unterstützt jetzt Exchange-Aufgaben

Im vergangenen Jahr hat Google die Unterstützung für Exchange-E-Mails zu seiner Google Mail-App für Android hinzugefügt. Heute ist es noch einen Schritt weiter gegangen und bietet auch Unterstützung für Exchange-Aufgaben.

“Wir freuen uns immer, Nutzern dabei zu helfen, bei der Arbeit produktiver zu sein”, schreibt Google-Produktmanagerin Janice Wong in einem neuen Beitrag im Connected Workspaces-Blog des Unternehmens. “Heute bieten wir unseren Exchange-Benutzern einen weiteren Produktivitätsschub: Unterstützung für Exchange-Aufgaben in der Google Mail-App für Android.”

Wie Google erklärt, können mit diesem Update Google Mail-verwendende Exchange-Benutzer Ihre Aufgaben mit Exchange synchronisieren, neue Aufgaben aus Google Mail hinzufügen, Aufgaben bearbeiten und E-Mails als Aufgaben für eine spätere Antwort kennzeichnen. So ziemlich das, was Sie erwarten würden.

Ich verwende die Google Mail-App nicht wirklich, aber ich habe mein kommerzielles Office 365-Konto hinzugefügt, um zu sehen, wie dies funktioniert, und es gibt keine Überraschungen: Es gibt beispielsweise einen neuen Aufgabeneintrag im Menü, und Sie können das Ergebnis verwenden Bildschirm zum Verwalten von Aufgaben und Hinzufügen neuer Aufgaben.

Mit anderen Worten, eine nette neue Funktion für diejenigen, die über eine einzige App auf Android auf ihre persönlichen (Google Mail) und geschäftlichen (Exchange / Office 365) Konten zugreifen möchten.

Getaggt mit Google Mail