Google neckt Pixel 5 – so sieht es aus

Das Coronavirus hat die Welt in Unordnung gebracht. Viele Telefonhersteller waren von der Pandemie betroffen, und selbst Google musste ihre Pläne drastisch ändern.

Ursprünglich sollte der Technologieriese das Pixel 4a während seiner jährlichen E / A-Entwicklerkonferenz im vergangenen Mai vorstellen. Die Veranstaltung wurde jedoch aufgrund der Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie abgesagt.

Schließlich stellte Google am 3. August das Pixel 4a sowie das Pixel 4a (5G) und das Pixel 5-Handy der Öffentlichkeit vor.

Lesen Sie: 3 besten Google-Handys im Jahr 2020: Welches Handy sollten Sie kaufen?

Google 4a endlich enthüllt

Da die geplante I / O-Entwicklerkonferenz abgesagt wurde, musste Google für sein Pixel 4a-Debüt einen anderen Weg finden.

Das Unternehmen hat die Enthüllung dann auf den letzten Juni verschoben. Als June kam und ging, passierte nichts. Es gab keine einzige Erwähnung des Geräts.

Schließlich hat Google am 3. August Pixel 4a offiziell enthülltSchließlich hat Google am 3. August Pixel 4a offiziell enthüllt

Am 3. August, fast drei Monate nach dem ursprünglichen Termin, bestätigte Google offiziell das Pixel 4a, das Pixel 4a (5G) und das Pixel 5 – alle sollten diesen Herbst auf den Markt kommen.

Googles Pixel 4a wurde am Donnerstag, den 20. August ausgeliefert. Und nur wenige Stunden später machte ein Pixel 5-Leck die Runde online.

Ein kleiner Einblick in das neue Google Pixel 5

Am Freitag, Pricebaba Partner von Steve Hemmerstoffer von @ OnLeaks Um hochauflösende Renderings und ein 360-Grad-Video des Pixel 5 zu teilen. Ähnlich wie bei den meisten Google-Hardwarekomponenten gab es vor dem Start des Pixel 5 umfangreiche Lecks.

Bisher ist das folgende Video-Rendering die bislang detaillierteste Arbeit:

Pixel 5 Design und Funktionen

Das neue Pixel 5-Design ist dem des Pixel 4a sehr ähnlich. Es verfügt über die gleichen schlanken Einfassungen, eine Loch-Selfie-Kamera und ein rückseitiges quadratisches Kamera-Array.

Hemmerstoffer schlägt sogar vor, dass die Bildschirmanzeige dieselbe Größe haben wird – die zwischen 5,7 und 5,8 Zoll misst. Der einzige merkliche Designunterschied ist jedoch die Hinzufügung einer zweiten Kamera auf der Rückseite des Pixel 5.

Zur Information aller: Das Pixel 4a hat nur eine einzige Kamera, obwohl das Pixel 4 zwei hatte.

Durchgesickertes Pixel 5 Design und FunktionenDurchgesickertes Pixel 5 Design und Funktionen

Frühere Lecks des Pixel 5 deuteten darauf hin, dass es einen Snapdragon 756G-Prozessor enthalten wird. Obwohl dieser Chipsatz 5G-Konnektivität unterstützt, ist er weniger leistungsstark als der Snapdragon 855-Chipsatz, der mit Pixel 4 und Pixel 4 XL geliefert wurde.

Noch kein Wort zu den Speicher- und RAM-Spezifikationen, aber Android Central, berichtet, dass das Pixel 5 8 GB RAM (vermutlich LPDDR4X) haben wird.

Rückansicht des Pixel 5-Renderings online durchgesickert Rückansicht des Pixel 5-Renderings online durchgesickert

Pixel-Telefone verfügten bisher nur über 4 GB RAM, bis Pixel 4 und Pixel 4a, die beide über 6 GB RAM verfügen. Wenn also das, was berichtet wurde, wahr ist, ist das Pixel 5 ‘8 GB RAM bereits ein Schritt nach oben.

Darüber hinaus verfügt das Pixel 5 über ein OLED-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz und einem Akku mit 3.080 mAh. Und da es sich um ein Flaggschiff von Google handelt, wird auf dem Gerät sofort Android 11 ausgeführt.

Verfügbarkeit und andere Spezifikationen

Verfügbarkeit von Pixel 5 und andere SpezifikationenVerfügbarkeit von Pixel 5 und andere Spezifikationen

Der Pixel 5 bietet Komfort, da er das drahtlose Laden von 5 W sowie das Laden des 15-W-Qi-EPP-Profils unterstützt.

Und bei seinem Debüt hat Google bestätigt, dass das neue Pixel 5 im Herbst dieses Jahres auf den Markt kommen wird. EIN Titelseite Tech Gastgeber behauptet sogar, dass das neue Flaggschiff am 30. September starten wird.

Google Frankreich hat versehentlich das Vorbestellungsdatum des Pixel 5 bekannt gegebenGoogle Frankreich hat versehentlich das Vorbestellungsdatum des Pixel 5 bekannt gegeben

Darüber hinaus hat Google Frankreich in einem Blogbeitrag versehentlich bekannt gegeben, dass die Vorbestellung von Pixel 4a (5G) und Pixel 5 am 8. Oktober beginnt.

Das Pixel 4a (5G) wird für 499 US-Dollar erhältlich sein. Andererseits gibt es noch kein Wort darüber, wie viel das Pixel 5 kosten wird. Beide Smartphones werden in folgenden Ländern erhältlich sein:

Vereinigte Staaten Vereinigtes KönigreichAustralienKanadaIrlandJapanFrankdeutschlandTaiwan

Das Pixel 5 scheint für Google ein Rückschritt zu sein, nachdem es so stolz auf den Project Soli-Chip und das Face Match der Pixel 4-Serie ist. Diese Smartphones wurden übrigens in weniger als einem Jahr eingestellt.