Google: Nein, das Pixel 5a ist nicht abgebrochen

Heute gab es mehrere Gerüchte, dass Google aufgrund von Komponentenmangel gezwungen sein würde, das Pixel 5a abzubrechen. Aber das ist nicht der Fall, sagt Google.

“Pixel 5a 5G wird nicht abgebrochen”, sagte ein Google-Sprecher. “Es wird später in diesem Jahr in den USA und in Japan erhältlich sein und im Einklang mit der Einführung des A-Series-Telefons im letzten Jahr angekündigt.”

Der Kommentar kam, nachdem mehrere Blogs unter Berufung auf Leckagen berichtet hatten, dass Google aufgrund von Komponentenmangel gezwungen war, das Pixel 5a abzubrechen. “Schlechte Nachrichten”, twitterte Leaker Jon Prosser. ” Barbet ‘(Pixel 5A) wurde abgesagt. Mir wurde gesagt, dass es an der Chipknappheit liegt, und ab heute Morgen geht es nicht weiter. Pixel 4A und 4A 5G werden im Laufe des Jahres 2021 weiterhin verkauft. “

Dies ist auf mehreren Ebenen interessant.

Gerüchte über die Annullierung des Pixel 5a durch Google gingen auf ähnliche Gerüchte zurück, wonach Apple in diesem Jahr einige iPads und iPhones aufgrund von Komponentenmangel verzögert habe. Man fragt sich also, ob das nicht der war Real Quelle der “Nachrichten” von Google: Wenn selbst Apple im Jahr 2021 Probleme hat, Teile zu bekommen, würde ein kleinerer Spieler wie Google sicherlich noch größere Hürden nehmen. Es ist leicht, sich auf diese Art des Denkens einzulassen: „Es macht Sinn, also muss es wahr sein“.

Was mich jedoch mehr interessiert, ist das letzte Stück im Zitat des Google-Sprechers: Das Pixel 5a “wird später in diesem Jahr verfügbar sein … im Einklang mit der Einführung des A-Series-Telefons im letzten Jahr.”

Wenn Sie an das erste Pixel der „A-Serie“ zurückdenken, das Pixel 3a, wurde dieses Mobilteil im Mai 2019 bei Google I / O 2019 angekündigt und nur eine Woche später veröffentlicht. Google hatte ursprünglich geplant, sein Follow-up ein Jahr später nach demselben Zeitplan anzukündigen und zu veröffentlichen. Als Google I / O 2020 aufgrund der COVID-19-Pandemie abgebrochen wurde, wurde das Pixel 4a dunkel. Und es wurde erst Monate später, im August 2020, angekündigt oder veröffentlicht. Einen Monat später wurde ein Pixel 4a 5G – eine Art Pixel 4a XL – angekündigt.

Die heutige Zitat-Erklärung von Google deutet darauf hin, dass das Pixel 5a im August und nicht im Mai angekündigt wird, obwohl Google I / O dieses Jahr zurück ist. Das könnte tatsächlich Sinn machen: Der Zeitrahmen für August legt das neue Telefon auf den gleichen Zeitplan wie Android 12, sodass es möglicherweise mit der neuen Betriebssystemversion anstelle der im letzten Sommer veröffentlichten Version ausgeliefert wird. Trotzdem hatte ich eine Ankündigung und Veröffentlichung im Mai erwartet, teilweise damit Google diesen Herbst ein Android 12-basiertes Pixel 6 folgen lassen konnte.

Getaggt mit Google Pixel, Pixel 5a