Google Pixel 3-Kamera: 7 einfache Tricks zum Aufnehmen fantastischer Bilder

Google hat Pixel 3 von innen nach außen entwickelt, um „das intelligenteste und nützlichste Gerät in Ihrem Leben zu sein“. Das „intelligenteste“ Telefon der neuen Generation von Google verfügt über Software und Hardware für maschinelles Lernen, die das Benutzererlebnis verbessern, insbesondere durch die noch besseren Kamerafunktionen.

Liza Ma GoogleLiza Ma, Google Produktmanagerin

“Die intelligenteste Kamera wird mit Pixel 3 noch besser”, sagte Liza Ma, Senior Product Manager bei Google. Pixel 2 war bei weitem das beste Kamerahandy der Welt, bis sein Nachfolger ins Bild kam. Die Google Pixel 3-Kamera erhielt Monate nach ihrer Veröffentlichung begeisterte Kritiken und wurde von den Fans als das neue beste Kamerahandy gefeiert, das es bisher gab.

Um das Beste aus Ihrem Google Pixel 3 herauszuholen, werden wir Ihnen verschiedene Tipps und Tricks beibringen, mit denen Sie die schönsten Fotos aufnehmen können, damit Sie sie mit Stolz auf Ihre bevorzugten Apps zum Teilen von Fotos und auf Social Media-Plattformen teilen können.

Liza Ma GoogleGoogle Pixel 3 nur schwarz
amazon-buy-button-3

Schneller Kamerastart

Schnellstart der Pixel 3-KameraSchnellstart des Ein- / Ausschalters

Auf die Kamera von Google Pixel 3 kann einfach durch zweimaliges Drücken des Netzschalters zugegriffen werden. Ja, bequem, nicht wahr? Selbst wenn der Bildschirm des Telefons ausgeschaltet ist, kann die Kamera mit diesem Trick gestartet werden.

Wenn dieser Tipp für Sie nicht funktioniert, müssen Sie diese Funktion zuerst in den Einstellungen Ihres Telefons manuell aktivieren. Gehen Sie einfach zu Einstellungen> System> Gesten und aktivieren Sie die Option “Zur Kamera springen”.

Kamera-Geste umdrehenDouble Twist Geste

Sie können auch ganz einfach zwischen Vorder- und Rückkamera wechseln, indem Sie Ihr Handgelenk zweimal drehen, während Sie die Kamera mit der Vorderseite nach oben halten. Diese Funktion kann manuell aktiviert werden, indem Sie zu Einstellungen> System> Gesten wechseln und dann die Option „Kamera spiegeln“ aktivieren.

Weitere Tipps und Tricks für ältere Versionen der Google Pixel-Kamera finden Sie hier.

1. App-Navigation (Top Shot)

Pixel 3 Foto-App-OberflächeFoto: Digitale Trends

Die Pixel 3 Kamera App ist einfach zu navigieren. Die Modi sind am unteren Rand des Fensters leicht zu finden. Sie können zwischen ihnen kreuzen, indem Sie nach links und rechts wischen. Es gibt 9 verschiedene Modi, mit denen Sie spielen können. Einige davon sind neu in Pixel 3, z. B. Photo Booth, Playground und der verbesserte Portrait-Modus.

Auf dem Sucher finden Sie 4 verschiedene Symbole, die den Timer, die Bewegung, den Weißabgleich und den Blitz in der Reihenfolge von links nach rechts darstellen. Das interessanteste der vier, die Sie ausprobieren sollten, ist “Bewegung”.

Mit Motion können Sie den perfekten Moment festhalten, keine geschlossenen Augen, keine Haare über Ihrem Gesicht und keine verschwommenen Gesichter. Möglich wird dies durch die neueste Funktion von Google Pixel, Top Shot, bei der die Kamera mehrere Fotos vor und nach dem Drücken des Auslösers aufnimmt.

Pixel 3 Top-ShopGoogle Pixel 3 Top Shot

Auf diese Weise haben Sie die Kontrolle über das richtige Foto, das Sie für freigegeben halten. Nach dem Drücken des Auslösers wird eine Reihe von Bildern erzeugt, und das Telefon wählt automatisch das beste Foto aus. Sie können das beste Bild selbst auswählen, indem Sie auf das dreipunktierte Menü in der oberen rechten Ecke tippen und dann auf „Aufnahmen auswählen“ tippen.

2. Photobooth

Pixel 3 TelefonPixel 3 mit KI-Technologie

Google Pixel 3 hat möglicherweise ziemlich mittelmäßige Spezifikationen für ein Flaggschiff-Telefon. 12-Megapixel-Hauptkamera mit 1: 1,8-Blende und zwei 8-Megapixel-Frontkameras, eine mit 1: 1,8-Blende und die andere mit einem ultrabreiten 97-Grad-Objektiv mit 1: 2/2-Blende.

Dank der KI-Technologie und des im Telefon integrierten Pixel Visual Core-Mikrochips bringen die Bildverarbeitungsfunktionen die Telefonfotografie auf die nächste Stufe. Nehmen Sie Photobooth, die neueste Funktion.

Photobooth Google Pixel 3Photobooth-Modus

Photobooth ermöglicht bequemere Selfies. Mit dieser Funktion nimmt die Kamera Fotos selbst auf, ohne dass Sie sich Gedanken über das Auslösen des Auslösers machen müssen. Die Kamera wird automatisch durch Mimik wie Lächeln, Zunge heraus, Entengesicht und sogar Küsse ausgelöst.

Das obige GIF ist ein Beispiel für die Brillanz des Features. Der weiße Balken auf der linken Seite des Displays zeigt die Aktionen der Benutzer an. Es wird auf die volle Breite erweitert und nimmt automatisch Bilder auf, wenn alle auf dem Foto am besten aussehen.

Um auf den Modus zuzugreifen, gehen Sie einfach im Sucher der Kamera-App zu „Mehr“ und wählen Sie dann Photobooth.

3. Machen Sie breitere Selfies

Pixel 3 breiteres SelfieFoto von Google

Der Kampf passt sehr gut zu jedem Gesicht in einem Gruppenfoto. Mit der neuen und verbesserten Frontkamera von Google können wir jetzt vergrößern oder verkleinern, um alle Motive aufzunehmen, und sogar eine schöne Hintergrundansicht einfügen.

Um auf diese neue Funktion zuzugreifen, tippen Sie auf die Lupe auf der rechten Seite des Suchers. Dadurch wird die Zoomoberfläche hervorgehoben. Sie können dann vergrößern oder verkleinern, indem Sie den Schieberegler anpassen.

4. Machen Sie nachts klarere Fotos mit Nachtsicht

Pixel 3 NachtsichtgerätFoto von Google

Mit dieser brandneuen Funktion können Sie detailliertere Fotos bei schlechten Lichtverhältnissen ohne Verwendung eines Kamerablitzes aufnehmen. Sie können auf diesen Modus zugreifen, indem Sie im Sucher der Kamera-App auf „Mehr“ klicken und dann Nachtsicht auswählen.

Seien Sie jedoch vorsichtig, wenn Sie Bilder in diesem Modus aufnehmen. Halten Sie Ihre Hand am besten ruhig, während Sie das Bild aufnehmen, da eine leichte Bewegung Ihr Foto ruinieren kann. Dies liegt daran, dass Night Sight einen ähnlichen Ansatz wie HDR + oder High Dynamic Range verwendet, indem mehrere Aufnahmen zusammengefügt werden, um Helligkeit und Farbe zu verbessern.

5. Machen Sie Porträtaufnahmen wie ein Profi

Pixel 3-PorträtmodusSchärferer Bokeh-Effekt mit Pixel 3

Wie wäre es mit einem klareren und schärferen Bokeh-Effekt für Ihr Porträtfoto? Ja, Pixel 3 verfügt über eine verbesserte Porträtfunktion, die jedem Foto ein professionelles Aussehen verleiht.

Sie können auf den Porträtmodus zugreifen, indem Sie einfach auf die Schaltfläche „Modus“ im Kamerasucher tippen und dann „Porträt“ auswählen. Die Funktion funktioniert auch mit den Frontkameras, sodass Sie Selfies mit einem leichten Bokeh- oder Unschärfeeffekt aufnehmen können.

Um die Sache interessant zu halten, ist es möglich, die Unschärfe direkt nach dem Fotografieren zu ändern. Tippen Sie einfach auf das Bearbeitungssymbol, das zweite Symbol von links im unteren Bereich der Google Fotos-App, und drücken Sie dann erneut auf das gleich aussehende Symbol, um die Option Tiefe anzuzeigen.

Sie können die Tiefe anpassen oder den Grad der Unschärfe nach Ihren Wünschen ändern. Sie können auch zusätzliche Optionen finden, um das Foto weiter zu bearbeiten, indem Sie auf den Pfeil rechts tippen. Dabei werden separate Schieberegler für Unschärfe und Vordergrundunschärfe angezeigt.

6. Konvertieren Sie JPEG-Bilder in RAW-Dateien

Mit Google Pixel 3 können Sie Ihre Bilder jetzt im RAW-Format speichern. Sie werden diese Funktion lieben, wenn Sie ein begeisterter Fotograf sind, der mehr Kontrolle über Ihre Bilder haben möchte. Wenn nicht, können Sie diesen Tipp ignorieren.

Greifen Sie auf diese Einstellung zu, indem Sie in der Kamera-App auf „Mehr“ tippen. Gehen Sie zu Einstellungen> Erweitert und schalten Sie die Option „RAW + JPEG-Steuerung“ ein. Für Ihre Bilder wird jetzt ein separater Ordner für das RAW-Format erstellt.

RAW JPEG-SteuerungRAW + JPEG-Steuerung einschalten

Beachten Sie jedoch, dass jedes von Ihnen aufgenommene Bild aufgrund des zusammen mit dem JPEG erstellten sekundären Formats zusätzlichen Speicherplatz beansprucht.

Lassen Sie sich von diesen Tipps dabei unterstützen, Ihre Handyfotografie auf die nächste Stufe zu heben.

Bonus-Tipp

Nehmen Sie mit dem kostenlosen Fotosicherungsspeicher von Google so viele Fotos auf, wie Sie möchten.

Pixel 3 kostenloser Backup-SpeicherAktivieren Sie Sichern und Synchronisieren

Der Besitz eines Google Pixel-Telefons bietet unbegrenzten kostenlosen Sicherungsspeicher für Ihre Fotos in Originalqualität über die Google Fotos-App. Um dies zu nutzen, gehen Sie einfach zur Foto-App und aktivieren Sie Sichern und Synchronisieren.

FAQs

Wie gut ist die Google Pixel 3 Kamera?

Mit der KI-Technologie und dem Pixel Visual Core-Mikrochip von Google würde ich sagen, dass die Kamera von Google Pixel 3 bemerkenswert ist. Es mag mittelmäßige Spezifikationen haben (nach heutigen Maßstäben), aber mit seinen neuesten Funktionen wie Night Sight, Top Shot und Super Res Zoom erfindet Pixel die gesamte Szene der Telefonfotografie immer wieder neu. Google Pixel 3 ist das beste Kamerahandy, das Sie heute auf dem Markt kaufen können.

Ist die Google Pixel 3-Kamera besser als das iPhone?

Viele Leute würden argumentieren, dass die Pixel 3-Kamera besser ist als das iPhone. Aber beide haben ihre eigenen Vor- und Nachteile. Im Vergleich zum iPhone XS, dem Schwergewicht des iPhone, hat Pixel 3 den Vorteil, wenn es um allgemeine Aufnahmen geht. Es bringt mehr Details in jedes Foto und verleiht Porträts ein druckvolles, kontrastreiches Aussehen – sehr praktisch für das Hochladen von sozialen Medien.

Wie lade ich eine Google Pixel 3 Kamera herunter?

Wenn Sie diese innovativen Funktionen für Ihre Nicht-Pixel-Telefone erwerben möchten, haben wir möglicherweise nur einen kurzen Tipp für Sie. Sie können eine APK-Datei für Nicht-Pixel-Android-Telefone mit Version 8.0 und höher über den folgenden Link herunterladen.
Seien Sie jedoch gewarnt, dass die Site möglicherweise nicht sicher ist und möglicherweise das von Ihnen verwendete Gerät beschädigen kann. Vergessen Sie nicht, die Installation aus anderen Quellen in den Einstellungen Ihres Telefons zu aktivieren.

Gedanken schließen

Kamerahandys werden von Jahr zu Jahr besser, und Standalone-Kameras marschieren langsam den Ausgang der Fotoszene hinunter. Nun, das mag etwas übertrieben sein, aber angesichts der Verbesserung des Kamerahandys scheint es nicht allzu unmöglich zu sein, dies zu tun. Mit der Pixel 3-Kamera von Google eröffnen sich neue Möglichkeiten für zukünftige Kamerahandys.

Das neue Pixel 3 verfügt außerdem über ein kabelloses Ladegerät zum schnellen kabellosen Laden. Holen Sie es sich bei Amazon, indem Sie auf den unten stehenden Link klicken.

Pixel 3 kabelloses LadegerätPixel 3 Wireless Charger Weiß
amazon-buy-button-3

Wenn Sie andere als die oben genannten Tipps und Tricks für Pixel 3-Kameras entdeckt haben, Teile sie im Kommentarbereich unten. Wir würden sie gerne von Ihnen lernen.