Google Stadia landet auf iPhone und iPad

Google Stadia tritt in die Fußstapfen von Amazon Luna und ist jetzt auf iPhone und iPad in Form einer Progressive Web App (PWA) verfügbar.

Google hat die Veröffentlichung noch nicht offiziell angekündigt, aber im letzten Monat wurde bekannt gegeben, dass diese Lösung bald verfügbar sein wird. Wenn Sie ein iPhone oder iPad besitzen, können Sie stadia.google.com jetzt in Google Chrome besuchen, um loszulegen. (Sie können die Web-App natürlich auch zu Ihrem i-Device-Startbildschirm hinzufügen.) Ein zukünftiges Update wird auch Safari unterstützen.

Die aktuelle Implementierung wird als Beta betrachtet und von Google voraussichtlich im Laufe der Zeit aktualisiert. Es erfordert aus irgendeinem Grund iOS 14.3 und funktioniert mit dem Stadia Controller, Xbox, PlayStation und anderen Bluetooth-basierten Controllern sowie Bildschirmsteuerelementen.

Seltsamerweise bietet Google im Apple App Store eine mobile Stadia-App für iPhone- und iPad-Nutzer an. Die App kann jedoch nur verwendet werden, um Ihr Konto zu verwalten, einen Stadia Controller einzurichten und Einkäufe im Stadia Store zu tätigen. Um Spiele auf dem iPhone oder iPad zu spielen, müssen Sie die Web-App verwenden.