Google startet nächste Woche YouTube Music

Google startet nächste Woche YouTube Music

Betrachten Sie es als das große Rebrandening. Oder so. Google unternimmt jedoch noch einen weiteren Versuch, einen echten Konkurrenten für Spotify und Apple Music zu schaffen. Und diesmal verwenden sie tatsächlich ihre beste Musikmarke, um dies zu tun.

“YouTube Music ist ein neuer Musik-Streaming-Dienst für Musik mit der Magie von YouTube”, kündigte Elias Roman von Google an. “Die Tage des Hin- und Herwechselns zwischen mehreren Musik-Apps und YouTube sind vorbei.”

Ab dem 22. Mai wird YouTube Music Google Play Music als Streaming-Musik-App und -Dienst von Google ersetzen. Es wird eine kostenlose, werbefinanzierte Version des Dienstes geben, oder Sie können 9.999 US-Dollar pro Monat zahlen – der gleiche Preis wie beim Google Play Music-Abonnement – für YouTube Music Premium, das Hintergrundmusik, Downloads und eine werbefreie Erfahrung bietet . Google Play Music-Abonnenten erhalten natürlich Zugriff auf YouTube Music Premium.

Darüber hinaus bietet Google mit dem Dienst YouTube Premium eine weitere Stufe des kostenpflichtigen Zugriffs an, der den heutigen YouTube Red-Dienst ersetzen wird. YouTube Premium kostet für neue Mitglieder 11,99 USD pro Monat und umfasst werbefrei, im Hintergrund und offline für alle YouTube-Inhalte (Videos und Musik sowie Originalserien). Aktuelle YouTube Red-Abonnenten können den neuen Dienst weiterhin zu ihrem aktuellen Preis nutzen.

YouTube Music wird am Dienstag in den USA, Australien, Neuseeland, Mexiko und Südkorea und in den kommenden Wochen allgemeiner eingeführt.

Getaggt mit Google Play Music, YouTube Music und YouTube Premium