Google weiß, was Sie kaufen: Hier ist eine Liste von allem, was es weiß!

Es ist kein Geheimnis, dass Google Informationen über die Nutzer seiner Dienste sammelt. Dank ihnen kann es besser auf Werbung abzielen, bessere Suchergebnisse, Nachrichten usw. einreichen.

Auf der anderen Seite gibt es Bedenken der Benutzer hinsichtlich des Datenschutzes und des ordnungsgemäßen Umgangs mit sensiblen Daten, die sie betreffen. CNBC TV hat auf einen relativ neuen Artikel in Ihrem persönlichen Google-Konto hingewiesen, der Ihnen (fast) alle Ihre Online-Einkäufe anzeigt.

Es werden Informationen aus Google Mail abgerufen

Google ruft Kaufdetails aus Google Mail ab, über die Nutzer mit dem Händler interagieren. Dies sind hauptsächlich Bestätigungen von Bestellungen, Zahlungen und Lieferungen von Waren.

Wenn Sie Ihre @ gmail-Adresse für Online-Einkäufe verwenden und wissen möchten, was Sie beispielsweise vor einigen Jahren gekauft haben, klicken Sie HIER. Sie können auf jeden einzelnen Artikel klicken, um die ID und andere Details der Bestellung anzuzeigen.

Einkaufen

Neben Online-Einkäufen werden auf dieser Registerkarte auch Abonnementinformationen (bei Google Play) und Reservierungen angezeigt. Es ist wichtig, dass diese Informationen Sie können löschen. Es ist jedoch komplizierter.

EDITORIAL TIPP

AKTUELL: Telekommunikation bringt Veränderung. Positive Nachrichten für Hunderttausende von Menschen!

Kompliziertere Entfernung

Da die Informationen aus Google Mail stammen, müssen Sie zunächst die elektronische Kommunikation entfernen. Nachdem Sie auf “Kauf löschen” geklickt haben, werden Sie zu Google Mail weitergeleitet, wo Sie die E-Mail löschen müssen, z. Bestätigung des Kaufs / der Lieferung.

Google arbeitet daran, unsere Datenerfassung transparenter zu gestalten. Kürzlich angekündigt praktisch automatische Löschung personenbezogener Datenin Bezug auf die Geschichte des Ortes und der Aktivität im Internet.

Der Benutzer kann wählen, ob diese Daten jedes Mal automatisch gelöscht werden 3 oder 18 Monate. Die Einstellung ist in unserer Region jedoch noch nicht verfügbar, was sich bald ändern sollte.