Googles neueste Sicherheitsfunktion exklusiv für Pixel Phones?

Google kündigte an, dass die neuen Software-Updates nur für seine Pixel-Smartphones gelten. Die Autounfallerkennung wurde erst im Vorjahr hinzugefügt. Jetzt erweitert der Technologieriese seine persönlichen Sicherheitsfunktionen um eine „Sicherheitsüberprüfung“, die Ihre Sicherheit gewährleistet, wenn Sie unterwegs sind. Zum Beispiel, wenn Sie spazieren gehen oder laufen.

Wie funktioniert das?

Wenn Benutzer diese Funktion aktivieren, legen sie einen Zeitpunkt für das Einchecken fest. Eine Sicherheitsüberprüfung übernimmt den Bildschirm des Telefons und fragt nach Ihrem Status, wenn diese Zeit abgelaufen ist. Diese Eingabeaufforderung kann verworfen werden, um zu bedeuten, dass der Benutzer sicher ist, oder Ihren unmittelbaren Standort an Notfallkontakte weitergeben. Es kann sogar verwendet werden, um bei Bedarf 911 zu wählen. Wenn innerhalb einer Minute keine Antwort erfolgt, werden Ihre Notfallkontakte bei der Sicherheitsüberprüfung benachrichtigt. Die Funktion teilt Ihren Standort dann über Google Maps mit.

Verwandte: Mit Google Pixel können Sie in Kürze mit 911 kommunizieren, ohne zu sprechen

Sicherheitsüberprüfung für Google Pixel-TelefoneSo funktioniert die Sicherheitsüberprüfung von Google.

Verständlicherweise gibt es keine Möglichkeit, 911 automatisch anzurufen. Dies verhindert wahrscheinlich massive Fehlalarme.

Gibt es Alternativen?

Wenn Sie gerne alleine nach Hause gehen oder einfach gerne zu Fuß ohne Begleiter im Freien sind, ist dies möglicherweise eine sehr nette Funktion. Vielleicht möchten Sie dies auf Ihrem Android-Handy haben. Ähnliches ist jedoch noch auf keiner anderen Plattform verfügbar.

Twitter reagiert auf die neue Sicherheitsfunktion von Google.Twitter reagiert auf die neue Sicherheitsfunktion von Google.

Es überrascht nicht, dass dieser Gedanke von anderen Android-Nutzern nicht positiv aufgenommen wurde. Benutzer finden die Idee sehr nützlich und möchten sie für sich selbst verwenden. Demnach sollte diese Sicherheitsfunktion nicht nur auf Pixel-Telefone beschränkt sein.

Einer der seltenen Nachteile dieser Funktion besteht darin, dass die Personen, die Sie in den Notfallkontakt aufgenommen haben, automatisch benachrichtigt werden, wenn Sie die Warnung nicht innerhalb einer Minute bearbeiten konnten. Dies ist jedoch ein kleiner und unbedeutender Nachteil, der die allgemeine Sicherheit seiner potenziellen Benutzer nicht beeinträchtigen sollte.

Das Urteil

Auch wenn es immer die Möglichkeit gibt, Ihre Freunde und Familie versehentlich zu alarmieren, indem Sie das Einchecken vergessen, ist dies dennoch eine wirklich solide Funktion. Der Sicherheitscheck von Google ist so gut, dass er für alle Geräte verfügbar sein sollte.

Wenn Sie häufig alleine nach Hause gehen oder ohne Begleiter irgendwohin gehen, ist dies eine wirklich gute Funktion – wenn man bedenkt, dass Sie eines der Pixel-Telefone von Google besitzen.

Aber eines ist sicher, wenn sich dies als Erfolg herausstellt: Die Leute würden wirklich danach verlangen, diese Funktion in ihren Händen zu haben.