Googles Pixel 3 und Pixel 3a werden möglicherweise bald bei T-Mobile verfügbar sein

Google Pixel 3aT-Mobile, das Mittelklasse-Smartphone des Unternehmens, wird möglicherweise zu T-Mobile kommen. Möglicherweise verkauft der Mobilfunkanbieter in Kürze auch das oben genannte Smartphone Pixel 3 und Pixel 3 XL.

Quellen geteilt an 9to5Google und Android Polizei dass T-Mobile bereits mit dem Start des begonnen hat Pixel 3a in seinem Netzwerk.

Die Pixelverfügbarkeit von Google in T-Mobile beendet die Verizon-Exklusivität

Verizon war zumindest in den USA der einzige Anbieter, der Google-Smartphones verkaufen durfte. Obwohl dies der Fall sein mag, unterstützen Google-Smartphones T-Mobile seit ihrer Einführung sowie andere GSM- und CDMA-Anbieter in den USA.

Aber es ist sicherlich bemerkenswert, dass Google gerade daran arbeitet, seine Smartphones auf einem anderen Netzbetreiber auf den Markt zu bringen oder zu verkaufen.

Verizon verkauft ausschließlich Google Pixel-SmartphonesVerizon verkauft ausschließlich Google Pixel-Smartphones

Und laut einer Quelle, die mit Android Police gesprochen hat, könnten wir bald einen Start von sehen Pixel 3a und Pixel 3s XL auch auf T-Mobile.

Selbst wenn T-Mobile mit dem Verkauf von Pixel-Smartphones beginnt, sind wir uns ziemlich sicher, dass Verizon immer noch ein gewisses Maß an Exklusivität für diese Geräte beansprucht.

T-Mobile verkauft bald Pixel-SmartphonesT-Mobile verkauft bald Pixel-Smartphones

T-Mobile-Mitarbeiter gaben an, dass ihre Veröffentlichung nur eine sehr kurze Zeitspanne ist. Das Google Pixel 3 Serien, die zu Carrier Stores gehen, können mit dem zeitlich abgestimmt werden Pixel 3a Ankündigung.

Googles I / O 2019, das am 7. Mai startet, ist wahrscheinlich ein Ort für die Ankündigung. Wir können auch neue Funktionen für das Android Q-Software-Update erwarten.

Einpacken

Technisch gesehen gibt es noch kein offizielles Wort darüber, wann diese Geräte in die Regale von T-Mobile kommen werden. Es gibt sogar Gespräche darüber, dass Googles Pixel 4 möglicherweise bei mehr Anbietern in den USA erhältlich sein wird.

Es könnte viele Szenarien geben, wie diese Smartphones auf den Markt gebracht werden. Es könnte das sein Pixel 3a wird von T-Mobile verkauft, aber die zukünftige Pixel-Variante wird weiterhin exklusiv über Verizon erhältlich sein. Oder es könnte ein völlig anderes Setup sein.

Aber wenn alles wie geplant verläuft, gibt es jetzt viele Optionen, wo Sie die heißesten Google-Smartphones erhalten können. Verbraucher wären dann nicht darauf beschränkt, es entweder im Google Store oder bei Verizon zu erhalten.