Googles Pixel 3 XL leckt in seiner ganzen Pracht

Letzten Monat haben wir eine durchgesickerte Version des Pixel 3 XL in Weiß gesehen. Das durchgesickerte Gerät wurde aus der Ferne gelöscht, sodass wir nicht wirklich viel von der Software sehen konnten oder wie Android Pie auf diesem Ding aussieht. Heute ist ein neues Leck des Pixel 3 XL aufgetreten, das das Gerät in seiner ganzen Pracht enthüllt.

Google ist noch einige Monate von der offiziellen Ankündigung der neuen Pixel 3-Geräte entfernt, aber das heutige Leck zeigt die Serienversion des Geräts in der offiziellen Verpackung. Die neuen durchgesickerten Bilder zeigen nichts Neues am Gerät, abgesehen von den neuen USB-C-Ohrhörern, die mit dem Gerät selbst geliefert werden. Das ist definitiv eine schöne Verbesserung gegenüber den Pixel 2-Geräten des letzten Jahres, bei denen Sie einen USB-C / 3,5-mm-Adapter für die Kopfhörer erhalten würden.

So wie es aussieht, wird Google den Audioadapter weiterhin in die neuen Pixel 3-Geräte integrieren. Wir sehen uns auch die neuen USB-C-Ohrhörer oben genauer an und sie ähneln stark den drahtlosen Pixel Buds von Google. Die Kerbe auf dem Pixel 3 XL sieht auf diesen Bildern etwas besser aus, obwohl sie immer noch etwas größer ist als das, was wir auf dem iPhone X gesehen haben, und viel größer als die auf dem Essential Phone.

Das Pixel 3 XL selbst verfügt über einen Octa-Core-Snapdragon 845-Prozessor, eine Adreno 630-GPU und 4 GB RAM. Es wird auch gemunkelt, dass Google das Bildschirmnavigationssystem des Geräts für das neue gestenbasierte Navigationssystem von Android Pie außer Kraft setzt. Es ist für den Start am 4. Oktober geplant, aber das muss noch offiziell bestätigt werden.

Markiert mit Pixel 3, Pixel 3 XL, Pixel Buds