Googles Pixel 4a kommt am 20. August für 349 US-Dollar an

Das Warten hat endlich ein Ende, Google hat endlich das Pixel 4a angekündigt. Das Unternehmen kündigt aber auch zwei weitere Telefone an, darunter das Pixel 5 und das 4A 5G.

Beginnend mit dem unteren Ende beginnt das Pixel 4A bei 349,99 USD und scheint am unteren Ende des Spektrums ein guter Wert zu sein. Mit einem 5,81-Zoll-OLED-Display bei 443 PPI und einem Snapdragon 730G hinter dem Glas sollte dies genug Leistung bieten, um Sie für die meisten Aufgaben zufrieden zu stellen. Das Gerät verfügt außerdem über einen 3140-mAh-Akku mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher.

Auf der Rückseite des Geräts befindet sich eine 12,2-Megapixel-Kamera, die 1080P-Videos mit bis zu 120 fps und 720P-Videos mit 240 fps aufnehmen kann. Wenn Sie 4k-Videoaufnahmen wünschen, gibt es diese Option ebenfalls, jedoch nur mit 30 Bildern pro Sekunde.

Weitere Funktionen sind eine Kopfhörerbuchse, USB-C-Aufladung (kabelloses Aufladen ist nicht verfügbar) und Unterstützung für 4G-Konnektivität.

Wenn Sie eine 5G-Version des Geräts wünschen, kommt dieses Telefon etwas später und kostet zusätzlich 150 US-Dollar, um schnellere Downloads zu ermöglichen. Es gibt auch ein neues Pixel 5G-Telefon, das auch später erhältlich ist, aber wir kennen die technischen Daten oder Funktionen dieses Geräts noch nicht.

Auf dem Papier sieht der 4a wie ein solider Wert in einem gut aussehenden Paket aus. Natürlich ist es derzeit das große Unbekannte, wie es in Ihrer Hand funktioniert und welche Fotos es macht. Aber bei unter 400 US-Dollar wird das 4a wahrscheinlich in das Budget einiger Leute passen, die dieses Jahr nach neuen Handys suchen.

Getaggt mit Google, Google Pixel 4a