Hands-On mit HoloLens 2

HoloLens 2 ist eine signifikante Verbesserung gegenüber dem Original: Es ist komfortabler und natürlicher zu bedienen und bietet ein breiteres Sichtfeld.

Und Junge. Es ist schwer zu wissen, wo ich anfangen soll.

Meine erste Reaktion auf HoloLens 2 ist völlig positiv. Microsoft hat den zentralen Erfolg des Originalgeräts – seine Fähigkeit, virtuelle Objekte oder Hologramme in der realen Welt auf eine Weise zu rooten, die so realistisch und glaubwürdig ist, dass es Ihr Gehirn täuscht – genutzt und diese Fähigkeit um Eye Tracking und erweitert Handverfolgung. Das Ergebnis ist eine weitaus natürlichere Erfahrung, die kein Training oder, soweit ich das beurteilen kann, ein kompliziertes Setup erfordert.

Meine erste HoloLens-Erfahrung vor vier Jahren war eine dramatisch komplexere Erfahrung. Zu dieser Zeit waren die Prototypversionen des von uns verwendeten Geräts mit mehreren Kabeln verbunden, wodurch eine „Alien“ -ähnliche Science-Fiction-Sensation entstand. Dieses erste Gerät, das vom Prototyp zur entwicklerorientierten Produktionsmaschine überging, war auch durch sein dünnes, mailschlitzartiges Sichtfeld etwas eingeschränkt. Und das Gerät selbst war natürlich ziemlich groß und schwer. Wirklich ungeschickt. Und mein Gott, es war eine Menge Konfiguration erforderlich, was zu dieser Zeit eine zeitaufwändige manuelle Angelegenheit war.

All dies wird mit HoloLens 2 verbessert.

Das Gerät selbst ist dünner und leichter als sein Vorgänger, aber noch deutlicher ist es komfortabler und überhaupt nicht ungeschickt. Sie setzen HoloLens 2 wie einen Hut auf Ihren Kopf und machen sich einfach an die Arbeit.

In der ersten Demo, die ich gemacht habe, war das raue Sichtfeld dank eines begrenzenden Rechtecks ​​deutlich sichtbar und es ist etwas breiter und viel höher als zuvor. Ich glaube, Microsoft behauptet hier eine 2-fache Verbesserung, und das scheint ungefähr richtig zu sein. Es ist dramatisch besser.

Noch beeindruckender ist jedoch die Augen- und Handverfolgung. Sie müssen nur Objekte betrachten – ohne Ihren Kopf zu bewegen -, um auf neue Weise mit ihnen zu interagieren. Wenn Sie Ihre Aufmerksamkeit spüren, können die Hologramme Geräusche machen, pulsieren oder sich bewegen oder was auch immer, um anzuzeigen, dass Sie jetzt mehr tun können. Und dank der Handverfolgung können Sie ganz natürlich nach ihnen greifen, sie greifen, ihre Größe ändern, Knöpfe drücken und andere Aktionen ausführen.

HoloLens 2 Audio wurde bei der Ankündigung nicht ausreichend beachtet. Es ist immersiv und direktional wie zuvor und es hilft wirklich, den Realismus der Erfahrung nach Hause zu bringen. Eingebaute Mikrofone helfen Ihnen, mit Hologrammen oder der Schnittstelle auch mit Ihrer Stimme zu interagieren.

Ich bin hier ein bisschen verstreut, sorry. Aber die Demo war beeindruckend und futuristisch, und jetzt, da wir eine bessere Vorstellung davon haben, wie holographische Schnittstellen in der realen Welt verwendet werden, sind die Verbesserungen hier klarer aussagekräftiger und wirkungsvoller. Während sich HoloLens als Proof of Concept anfühlte, ist HoloLens 2 raffinierter, leistungsfähiger und nützlicher. Dieses Gerät wird eine Explosion von AR-Anwendungen in Unternehmen auslösen. Und führen Sie uns in eine Zukunft, in der diese Technologie endlich den Weg zum Einzelnen findet.

Beeindruckend.

Getaggt mit HoloLens, HoloLens 2