Hier erfahren Sie, wie Samsung die Designfehler in seiner Galaxienfalte beheben kann

Das Samsung Galaxy Fold wurde in den Nachrichten veröffentlicht, auch wenn das Gerät noch nicht offiziell veröffentlicht wurde. Aber das faltbare Smartphone ist aus den falschen Gründen online im Umlauf.

Nachrichten über die kaputte Bildschirmanzeige verbreiteten zuerst das Internet. Dann beschloss Samsung, die Veröffentlichung des Galaxy Fold zu verschieben, um die Designprobleme zu lösen.

Nun, Samsung ging nicht wirklich auf die Details ein, wie es die Designfehler beheben würde. Aber heute werden wir eine klarere Vorstellung davon haben, wie der Technologieriese die Designfehler des Galaxy Fold beheben könnte.

Samsung behebt Designfehler bei Galaxy Fold

Das Design Fix Samsung kann mit der Galaxy Fold versuchenDas Design Fix Samsung kann mit der Galaxy Fold versuchen

Die meisten Leute wissen sehr gut, was mit dem Galaxy Fold schief gelaufen ist. Bei vielen der Überprüfungseinheiten, die an Medien ausgegeben wurden, wurde eine Schutzschicht auf dem Bildschirm abgezogen.

Laut Samsung sollte diese dünne Schutzschicht nicht abgezogen werden. Aber die Sache ist, es kann leicht als alltäglicher Displayschutz verwechselt werden.

Samsung hofft, dass eine Verbesserung des Designs nicht zu denselben Fehlern führen würdeSamsung hofft, dass eine Verbesserung des Designs nicht zu denselben Fehlern führen würde

Und nun Yonhap Nachrichten behauptet, wie Samsung wahrscheinlich die vorherigen Fehler beheben und verbessern wird. Die Schutzschicht wird im Körper verstaut und verhindert, dass Benutzer sie abziehen.

Laut der südkoreanischen Nachrichtenagentur werden auch die Lücken oben und unten am Scharnier des Geräts blockiert, um zu verhindern, dass Schmutz die faltbare Bildschirmanzeige beschädigt.

Die Firma soll die Galaxy-Falte in koreanischen Netzwerken testen. Das Ergebnis würde die Aktualität des Starts beeinträchtigen. Laut Yonhap News wird das Samsung Galaxy Fold voraussichtlich im Juni veröffentlicht.

Andere OEMs beobachten Samsung genau, um den gleichen Fehler zu vermeiden

Samsung hat die Designfehler nicht richtig und offiziell behoben. Und wenn Verbesserungen am Design korrekt sind, wird von vielen erwartet, dass Samsung die Schwachstellen im Design behebt, die Rezensenten wenige Tage vor der geplanten Veröffentlichung festgestellt haben.

Andere OEMs beobachten Samsung genau, um den gleichen Fehler zu vermeidenAndere OEMs beobachten Samsung genau, um den gleichen Fehler zu vermeiden

Eines ist sicher, andere OEMs sind definitiv alle Augen auf Samsung, um den gleichen Fehler zu vermeiden, den der Riesenhersteller begangen hat. Samsung muss sich darauf konzentrieren, die Haltbarkeit des faltbaren Smartphones zu verbessern, insbesondere, dass es nicht billig ist.

In einer anderen verwandten Nachricht hat Samsung noch kein Wort über die Benutzer gegeben, die das Galaxy Fold vorbestellt haben. Das letzte Update war, dass Kunden bis Ende des Monats warten müssen, um zu wissen, ob ihr vorbestelltes Galaxy Fold ausgeliefert wird oder nicht.