Hier kommt der Harmon Kardon Invoke

Hier kommt der Harmon Kardon Invoke

Brad hat heute die geheime Website von Harmon Kardon für seinen Cortana-basierten Invoke-Smart-Lautsprecher enthüllt. Aber jetzt ist die Firma über das Gerät klar geworden und hat ein paar weitere Details geliefert.

“Wir freuen uns, den Cortana-fähigen Harman Kardon Invoke-Smart-Home-Lautsprecher offiziell vorstellen zu können”, sagte mir ein Microsoft-Vertreter. “Der Harman Kardon Invoke-Lautsprecher kombiniert den satten, fesselnden Klang, für den Harman Kardon bekannt ist, mit Ihrem persönlichen digitalen Assistenten Cortana.”

“Unser Ziel ist es, Cortana überall dort einzusetzen, wo Sie Hilfe benötigen, und der Invoke-Sprecher von Harman Kardon ist unser nächster Schritt, um dorthin zu gelangen”, fügte er hinzu. “Mit Cortana auf dem Invoke-Lautsprecher können Sie Ihre Lieblingsmusik abspielen, Skype-Anrufe tätigen, Kalender und Aktivitäten verwalten, Erinnerungen festlegen, den Datenverkehr überprüfen, die neuesten Nachrichten liefern und vieles mehr.”

Hier können Sie sich selbst von der Harmon Kardon Invoke-Website überzeugen. Aber hier sind einige zusätzliche Details zu diesem Gerät.

Harmon Kardon gehört Samsung. Und das ist ziemlich interessant, wenn man darüber nachdenkt. Die Tochtergesellschaft konzentriert sich auf „vernetzte Technologien für Automobil-, Verbraucher- und Unternehmensmärkte“.

Zwei Farben. Wie Brad angedeutet hat, wird der Invoke in zwei Farben erhältlich sein: Graphit (Schwarz) und Perlensilber (Weiß).

360 Grad Sound. Dank seines zylindrischen Designs bietet der Invoke 360-Grad-Sound mit „Premium-Audio“.

Sprache aktiviert. Der Invoke verfügt über die Fernfeld-Spracherkennungstechnologie der Marke SONIQUE von Harmon Kardon zur Sprachaktivierung und -steuerung. „Es handelt sich um eine proprietäre adaptive 360-Grad-Technologie (mit 7 Mikrofonen), die alle Details von Sprachbefehlen auch in Umgebungen mit hohen Umgebungsgeräuschen erkennt“, sagt das Unternehmen. “Es verwendet Algorithmen zur Strahlformung, Echokompensation und Rauschunterdrückung, um sicherzustellen, dass Cortana Sie auch in schwierigen Umgebungen hören kann.”

Eigenschaften. Laut Harmon Kardon kann der Invoke „Ihre Lieblingsmusik abspielen, Kalender und Aktivitäten verwalten, Erinnerungen festlegen, den Datenverkehr überprüfen, die neuesten Nachrichten liefern und vieles mehr. Mit der Skype-Integration können Sie Mobiltelefone, Festnetzanschlüsse und andere Skype-fähige Geräte anrufen. Sie können auch Ihre Smart-Home-Geräte steuern [from select providers] Verwenden Sie die Stimme, um beispielsweise das Licht auszuschalten oder die Temperatur zu steuern. “

“Berühren, um zu überraschen” Der Invoke verfügt über ein einzigartiges Bedienfeld „Touch to Surprise“ am oberen Rand des Lautsprechers, eine interaktive Cortana-Beleuchtung und intuitive Tasten. “Es ist das erste seiner Art mit Skype-Integration, mit dem Benutzer kristallklare Freisprechanrufe tätigen und empfangen können”, erklärt Harmon Kardon.

Verfügbarkeit. Wie zu erwarten ist, wird der Invoke ab „im Herbst 2017“ nur in den USA bei ausgewählten Einzelhändlern einschließlich des Microsoft Store verkauft.

Bedarf. Sie benötigen einen Windows 10-PC oder die Cortana-App auf Android oder iPhone, um Invoke einzurichten.

Getaggt mit Cortana, Harman Kardon, Invoke