HMD veröffentlicht den Quellcode des Nokia 3 Android Oreo-Kernels

Nokia 3 Der inoffizielle Entwicklungsbereich wird florieren, da der Kernel-Quellcode des Geräts gerade veröffentlicht wurde. Gut zu wissen, dass Kernel-Quellcodes von Android Nougat sowie der neuesten Android Oreo 8.0-Basis jetzt veröffentlicht werden.

Obwohl es in der Vergangenheit gute Ergebnisse bei der Bereitstellung wichtiger Updates für alle zuvor veröffentlichten Mobilteile erzielt hat. HMD Global – die Muttergesellschaft der aktuellen Nokia-Handys hat einen schlechten Ruf in Bezug auf die Veröffentlichung von Kernel-Quellcodes. In den letzten Monaten haben wir jedoch einen plötzlichen Einstellungswechsel von der Firma zu den Quellcodes erlebt. Dies wurde durch die Veröffentlichung der Kernel-Quellcodes von Nokia 1, Nokia 6 und Nokia 8 in den vergangenen Tagen deutlich.

Nokia 3 Oreo Kernel Quellcode

Jetzt wurde der Oreo-Kernel-Quellcode von Nokia 3 veröffentlicht, auch dies innerhalb eines Monats nach der tatsächlichen Einführung des Hauptupdates für das Gerät. Es scheint, dass HMD nicht mehr daran interessiert ist, gegen die GPL (General Public License) vorzugehen. Nun, das ist ein gesunder Fortschritt, der plausibel in der Lage ist, sowohl die inoffiziellen Entwickler als auch die Custom-Rom-Enthusiasten glücklich zu machen.

Trotzdem hat HMD eine Handvoll Mobilteile in seinem Lager, deren Kernel-Quellcodes noch versteckt sind. Hoffen wir, dass die finnische Firma in den kommenden Tagen die GPL einhalten und die Quellcodes von noch mehr Geräten entwickeln wird.