Honor Magic 2 erscheint auf Geekbench mit Kirin 980 mit 8 GB …

Honor Magic 2 ist wieder in den Nachrichten, wie es auf Geekbench mit Kirin 980 erschienen ist. Der neue Chipsatz von Honor ist nur mit der Mate 20-Serie erhältlich, die 2 NPUs hat und auf einem 7-nm-Prozess basiert. Es wurde von Huawei nach 3 Jahren kontinuierlicher Forschung und Entwicklung erstellt. Das chinesische Unternehmen vergleicht es mit dem kommenden Qualcomm Snapdragon 855.

Honor Magic 2 ist auf Geekbench aufgetaucht und enthüllt alle Spezifikationen. Gemäß dem technischen Datenblatt wird es mit 8 GB RAM geliefert, das mit Kirin 980 SoC gekoppelt ist. Außerdem wird es eine billigere Version mit 6 GB RAM geben. Es wird mit Android 9.0 Oreo an Bord ausgeliefert. Zuvor wurde bekannt gegeben, dass Huawei Honor Magic 2 sechs Kameras tragen wird.

Auf Geekbench hat Honor Magic 2 in einem Single-Core-Test 3.316 Punkte erzielt, während in mehreren Core-Tests 9534 Punkte erzielt wurden. Die Leistung scheint mit der der Mate 20-Serie übereinzustimmen, bleibt jedoch niedriger als die des Apple Bionic A12-Chips.

Das neue High-End-Gerät Honor Magic 2 wird mit den kommenden Geräten wie Galaxy S10 usw. konkurrieren. Derzeit übertrifft es alle Geräte, die auf Snapdragon 845 ausgeführt werden, das auf einem 10-nm-Prozess basiert.

Wie das Xiaomi Mi Mix 3 oder das kommende Lenovo Z5 Pro wird auch das Magic 2 über ein verschiebbares Design verfügen. Es wird in China eingeführt und später voraussichtlich auf den internationalen Märkten ab Europa eingeführt.

(Über)