Honor V30 und V30 Pro-Serie mit 5G-Funktionen und 40MP Triple-Rückfahrkamera auf den Markt gebracht

Bei einer noblen Veranstaltung in Peking stellte Honor offiziell seine neueste Erweiterung seines Flaggschiffs der Geräte vor – Honor V30 und V30 Pro. Das chinesische Technologieunternehmen hat seine neuesten Flaggschiff-Smartphones mit einem klaren Fokus auf 5G und der Exzellenz seiner vorgestellten Kameras in den Griff bekommen.

Die Submarke von Huawei hat endlich das Honor View30 Pro zusammen mit einem billigeren, aber fast identischen Modell, dem Honor View30, angekündigt. Was bringt Ihrer Meinung nach mit diesem neuen Smartphone auf dem Markt einen Vorteil für diese Serie?

Die Serien View 30 Pro und View 30 sind 5G-fähig und bieten andere Spezifikationen

Die Serien View 30 Pro und View 30 sind 5G-fähigDie Serien View 30 Pro und View 30 sind 5G-fähig

Das V30 Pro und das V30 werden mit dem 5G-integrierten Kirin 990 SoC von Huawei betrieben. Dies sorgt für eine beeindruckende Leistung, die mit den superschnellen Netzwerkfunktionen einhergeht. Dies wäre das erste Smartphone von Honor, das über eine 5G-Funktion verfügt.

Beide Smartphones verfügen über das gleiche 6,57-Zoll-FHD + TFT-LCD-Display (2.400 x 1.080). Außerdem hat es ein Locher-Design und eine etwas Weitwinkelkamera von Pixel 3 in diesem Gerät.

View 3o Pro und View 30 verfügen über eine Pixel 3-artige Weitwinkel-FrontkameraView 3o Pro und View 30 verfügen über eine Pixel 3-artige Weitwinkel-Frontkamera

Mittlerweile sind die hinteren Dreifachkameramodule nahezu identisch. Die View 30 verfügt über einen 40-Megapixel-Hauptsensor, ein 8-Megapixel-Weitwinkelobjektiv (1: 2,4) und ein 8-Megapixel-Teleobjektiv (1: 2,4, OIS). Auf der anderen Seite verwendet der View 30 Pro genau den gleichen Hauptsensor, erhöht die Blende auf 1: 1,6 und fügt OIS hinzu, während der Weitwinkel einen 12MP-Sensor mit höherer Auflösung hat und das Telefoto Autofokus hinzufügt.

Die chinesische Technologie hat es auch geschafft, eine etwas größere Batterie einzudrücken, macht sie aber dennoch erschwinglich, 4.200 mAh gegenüber 4.100 mAh. Beide Geräte unterstützen das 40-W-Schnellladen über USB-C. Darüber hinaus kann das View 30 Pro-Mobilteil auch 27 W kabellos aufladen und 7,5 W in umgekehrter Reihenfolge zum Aufladen von Zubehör.

Die Serien Honor View 30 und View 30 Pro verfügen über beeindruckende technische Daten für die RückfahrkameraDie Serien Honor View 30 und View 30 Pro verfügen über beeindruckende technische Daten für die Rückfahrkamera

Das View 30 wird mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher sowie 8 GB RAM und 128 GB Speicher mit einem Startpreis von 3.499 Yuan oder rund 468 US-Dollar geliefert. In der Zwischenzeit bietet das Honor View 30 Pro 8 GB RAM und 128 GB Speicher sowie 8 GB RAM und 256 GB Speicher zu einem Startpreis von 3.999 Yuan oder ungefähr 570 US-Dollar.

Mit all diesen zusätzlichen Spezifikationen würde dies sicherlich den höheren Preis des View 30 Pro rechtfertigen.

Es kommt in faszinierenden Farben …

Die Serien View 30 Pro und View 30 sind 5G-fähigDie Serien View 30 Pro und View 30 sind 5G-fähig

Die Smartphone-Serien View 30 Pro und View 30 bieten faszinierende, aber beeindruckende Farboptionen: Magic Night Star River, Charm Star Blue, Icelandic Fantasy und Twilight Orange. Wie auf dem Bild oben zu sehen, sind alle verfügbaren Farben sehr hell, aber es scheint die Augen nicht zu verletzen.

Schließlich werden beide Handys mit Android 10 ausgeliefert, aber aufgrund des Handelsverbots der US-Regierung gibt es derzeit noch keine Pläne, sie in Europa einzuführen. Und was die Verfügbarkeit betrifft, gibt es kein offizielles Datum, an dem sie auf den internationalen Märkten erhältlich sein wird.

Beide Mobilteile können ab dem 5. Dezember in China bereits vorbestellt werden. Nach sieben Tagen findet ein Flash-Verkauf statt.