Hören Sie auf, diese gefährlichen Apps zum Stehlen von Daten auf Ihrem Telefon zu verwenden

Im Play Store von Google befinden sich Millionen von Apps.

Leider sind nicht alle Apps im Store sicher. Einige stellen sogar Sicherheitsbedrohungen für Benutzer dar, die es heruntergeladen haben.

Und jetzt sind Berichte aufgetaucht, dass es im Play Store wieder gefährliche Apps gibt. Schlimmer noch, Sie haben sie möglicherweise auch auf Ihrem Telefon.

Lesen Sie: Malware, die in Kinder-Apps im Play Store lauert

Diese Apps gelten als gefährlich

Nachrichten wie diese sind nicht ganz neu.

Von Zeit zu Zeit werden wir mit der Nachricht bombardiert, dass es im Play Store eine Reihe von Apps gibt, die Benutzerinformationen stehlen.

Leider gibt es immer noch Menschen, die die Situation ausgenutzt haben, in der wir uns gerade befinden.

In der letzten Untersuchung, CyberNews hat ein Team von 27 App-Entwicklern entdeckt, die insgesamt 103 gefährliche Apps im Play Store erstellt haben.

Und was ist schlimmer?

Diese Apps haben über 69 Millionen Installationen. Einige dieser Apps befinden sich möglicherweise bereits seit einiger Zeit auf Ihrem Telefon.

Diese Apps gelten als gefährlichDiese Apps gelten als gefährlich

Das Muster.

Diese Entwickler, die hinter diesen Apps stehen, haben ein Muster.

Sie kopieren die Apps der anderen, verschieben Apps zwischen Entwicklern und stehlen Apps von anderen beliebten Entwicklern, die sich außerhalb ihres Netzwerks befinden.

Shoot ThemCrush CarRolling ScrollHelicopter Attack – NEWAssassin Legend – 2020 NEWHelicopter ShootRugby PassFlying SkateboardIron itShooting RunPlant MonsterFind HiddenFind 5 Unterschiede – 2020 NEWRotate ShapeJump JumpFind the Differences – Puzzle GameSway ManDesert AgainstMoney DestroyerC

Und hol dir das:

Diese Entwickler begehen möglicherweise Betrug direkt vor Googles Nase.

Mehr über die Apps…

Die Fakten:

Die Apps dieser geheimen Entwicklergruppe haben Ähnlichkeiten. Sie alle haben zweiteilige westliche Namen und bitten um eine große Anzahl gefährlicher Berechtigungen.

Außerdem haben diese Apps dieselbe Datenschutzrichtlinie, in der nur der Name des Entwicklers geändert wird und die optisch sehr ähnlich sind. Alle Apps wurden auf ihren Play Store-Seiten mit derselben Website verlinkt.

Namen der App-Entwickler und Anzahl der Apps, die sie im Play Store bereitgestellt habenNamen der App-Entwickler und Anzahl der Apps, die sie im Play Store bereitgestellt haben

Grundsätzlich sind die Geschäftsmodelle für dieses geheime Netzwerk folgende:

Es geht darum, andere App zu kopieren, um kleine visuelle Aspekte zu schwächen, damit ihre Apps eindeutiger werden und die Apps unter den Namen verschiedener Entwickler angezeigt werden

Außerdem, CyberNews Schätzungen zufolge könnte der Umsatz für diese Apps mindestens 1 Mio. USD pro Monat betragen. Wenn das dich nicht davon abhält, von deinem Sitz zu fallen, dann weiß ich nicht, was es ist.

Diese Apps könnten Ihre Daten stehlen

Viele Apps im Play Store zeigen mit jedem Klick jede Menge Anzeigen, was schließlich ärgerlich wird. Aber besser als das, was diese Apps können.

Ihre identische Datenschutzrichtlinie könnte möglicherweise die Daten der Benutzer gefährden. Die Richtlinie ermöglicht es diesen Apps, alle persönlichen Informationen der Benutzer zu sammeln, die “gesendet oder empfangen werden können, wenn Sie eine Anwendung verwenden”.

Diese Apps könnten Ihre Daten stehlenDiese Apps könnten Ihre Daten stehlen

Diese Informationen umfassen den Standort des Benutzers, E-Mail-Adressen, eine eindeutige Gerätekennung (IMEI), Rechnungs- oder Versandinformationen (Privatadresse) und andere Informationen, die im Wesentlichen auf den Geräten des Benutzers gespeichert sind.

Darüber hinaus fordern alle diese Apps Zugriff über eine Reihe von Geräteberechtigungen, z. B. Ändern oder Löschen des USB-Speichers, Ein- und Ausschalten des Mikrofons eines Geräts, Zugriff auf die Kamera des Telefons sowie auf die Bilder und vieles mehr.

Und wie Sie feststellen, haben all diese App-Berechtigungen nichts mit der Kernfunktion der Apps zu tun. Im Allgemeinen erwecken diese Berechtigungen sofort den Verdacht.

Ihr Android-Smartphone könnte jetzt von bösartigen Apps geplagt werdenIhr Android-Smartphone könnte jetzt von bösartigen Apps geplagt werden

Ein leitender Forscher bei CyberNewsBernard Meyer hat weitere Einblicke in die Gefährlichkeit dieser Apps gegeben und gesagt:

„Im besten Fall bieten diese Apps Benutzern möglicherweise eine sehr schlechte Benutzererfahrung, insbesondere wenn die Apps auf Schritt und Tritt mit Anzeigen überflutet werden. Im schlimmsten Fall können diese Apps später zu Fahrzeugen für böswillige Zwecke werden, einschließlich gestohlener Daten oder anderer Malware. “

Überprüfen Sie in der Zwischenzeit Ihre Apps, wenn es solche gibt, die von den oben aufgeführten Entwicklern stammen. Wenn ja, deinstallieren Sie sie sofort.

Sie können Ihr Gerät auch mit den besten Android-Malware-Entfernern für Ihr Telefon weiter schützen.