Huawei Enjoy 9 Plus Render und Spezifikationen Oberfläche online

Huawei arbeitet möglicherweise an einem Nachfolger der zuvor vorgestellten Geräte der Enjoy 8-Serie. Nach einem neuen Leck soll das behauptet haben Huawei Enjoy 9 Plus wird alles bald auf den Markt kommen. Das Leck ist mit freundlicher Genehmigung des zuverlässigen Leckers – Evan Blass, die sowohl Render als auch Spezifikationen des Geräts verfügbar gemacht haben.

Laut einem Twitter-Beitrag von Blass (@evleaks) bietet das Enjoy 9 Plus im Vergleich zu den Enjoy 8-Geräten erhebliche Upgrades und Änderungen. Das Gerät würde mit Strom versorgt Kirin 710, anstelle der Kirin 659 auf der Enjoy 8s zu sehen. Zu Ihrer Information, das Kirin 710 ist ein neuer Mittelklasse-SoC von Huawei, der auf einem 12-nm-Knoten basiert. Wenn sich herausstellt, dass das Leck wahr ist, ist das Gerät dank des 12-nm-Chipsatzes stromsparend.

Huawei genießen 9 Spezifikationen

Weitere vom Leaker offenbarte Spezifikationen des Enjoy 9 Plus sind: Ein 6,5-Zoll-TFT-LCD mit einer Auflösung von 1080 x 2340, 6 GB / 128 GB Onboard-Speicher und 4000-mAh-Akku. In Bezug auf die Optik kann das Gerät insgesamt 4 Kameras zur Schau stellen. Jeweils zwei hinten und vorne. Die von ihm angegebene Megapixelzahl ist eine 13MP + 2MP-Kombination auf der Vorderseite und eine 16MP + 2MP-Kombination auf der Rückseite. Auf dem Gerät sollte das neueste EMUI 8.2 ausgeführt werden, das auf Android Oreo 8.1 gehäutet ist.

Im Render sieht das Gerät deutlich anders aus als seine Vorgänger. Dieses Mal hat sich Huawei für den Glasbau mit seinem charakteristischen Farbverlauf entschieden. Es hat abgerundete Ecken, dünne Kinnlünetten und eine Kerbe auf der Stirn, die jedoch ansprechender wirkt. Ein gerundeter Fingerabdruck auf der Rückseite ist auf dem Render sichtbar.

Allerdings gibt es kein Wort zum Startdatum des Huawei Enjoy Y9 Plus. Da ein Gerät, das als Enjoy Y9 Plus selbst gilt, vor einiger Zeit auf TENAA aufgetaucht ist, sollte seine Ankündigung eher bald als später erfolgen.