Huawei Honor 9i (2018) kündigte mit einem Dual-Kamera-Setup an

Huawei wird Tag für Tag aktiv. Vor kurzem haben wir einige neue Geräte von ihnen gesehen, darunter einige im Budget, andere im Flaggschiff-Segment. Falls Sie sich erinnern, hat Huawei vor langer Zeit sein Honor 9i in Indien eingeführt. Glücklicherweise hat Huawei gerade die aktualisierte Version von Honor 9i vorgestellt, die als Honor 9i (2018) bekannt ist. Das Gerät verfügt über einige Verbesserungen gegenüber dem Vorgänger. Also, ohne Zeit zu verlieren, lassen Sie uns mehr darüber wissen.

Das aktuelle Ehre 9i (2018) wird mit dem von Huawei selbst entwickelten Hi-Silicon Kirin 659 Octa-Core-Prozessor und 4 GB RAM betrieben. Für Spiele enthält es eine Mali-T830 MP2-GPU. Das Gerät wird in zwei Varianten angeboten: 64 GB oder 128 GB. Glücklicherweise unterstützt dieses Gerät erweiterbaren Speicher bis zu 256 GB über eine Micro-SD-Karte. Das Gerät verfügt über ein 5,84 (Zoll) Full HD + IPS-Display mit einem Verhältnis von 19: 9 und einer Auflösung von 2280 x 1080 Pixel.

Das Smartphone läuft auf einem benutzerdefinierten EMUI 8.0 basierend auf Android 8.0 Oreo. In der Kameraabteilung gibt es ein Dual-13MP + 2MP-Kamera-Setup mit LED-Blitz, während vorne ein einzelner 16MP-Selfie-Shooter vorhanden ist. Das Gerät wird aus Sicherheitsgründen mit Gesichtserkennung und Fingerabdruckscanner geliefert. Das Mobilteil unterstützt alle verschiedenen Funktionen, einschließlich 4G-Konnektivität, Bluetooth v4.2, Wi-Fi usw. Es wird aus einem 3000-mAh-Akku entsaftet und in den Farben Schwarz, Blau, Grün und Lila erhältlich sein. Das Mobilteil wird mit einem Preisschild von geliefert CNY 1399 (14.000 INR) Für die 64-GB-Version müssen Sie für die 128-GB-Version bezahlen CNY 1699 (17.000 INR).

Vorheriger ArtikelWie roote Android-Handys ohne PC / Laptop (beste Möglichkeiten) Nächster ArtikelXiaomi führt MIUI 10 als Wiederherstellungs-ROM auf Basis von Android 8.1 Oreo ein

Er spielt gerne mit den neuesten Handys, Spielekonsolen, PCs, Laptops und wenn er etwas Freizeit hat, macht er gerne VFX-Sachen. Sie können ihn immer mit Werkzeugen wie Photoshop, Lightroom, Premiere Pro, After Effects usw. spielen sehen. Seine aktuelle Ausrüstung ist OnePlus 6.