Huawei P Smart Z 2020 sollte Flip-Kamera haben, Punkte Patent

Der chinesische Hersteller Huawei würde auf dem Smartphone arbeiten P Smart Z 2020, die eine Flip-Kamera ähnlich der haben sollte Zenfone 6. Laut der Website Lass uns digital gehenwird das Gerät in zwei Versionen verkauft, und in der billigsten dreht sich nur eines seiner Objektive.

In der teuersten Option sind die beiden Kameras nebeneinander und drehen sich genau wie beim Zenfone 6 – oder beim Samsung Galaxy A80, um ein anderes Beispiel zu geben. Zumindest sind es die Patente, die Huawei kürzlich an die Amt für geistiges Eigentum der Europäischen Union (EUIPO) und für die Weltamt für geistiges Eigentum (WIPO). Dies sind die führenden Behörden für geistiges Eigentum in Europa bzw. der Welt.

Patentanmeldungen wurden Ende September 2019 angenommen und mit Fotos veröffentlicht, die das Designkonzept von Huawei für das P Smart Z 2020 sehr deutlich machen. Die Basisversion des Geräts verfügt über zwei Kameras, von denen sich jedoch nur eine nach vorne dreht Dadurch kann der Benutzer hochwertige Selfies aufnehmen. Wenn Sie das Smartphone von vorne betrachten, wird die Kamera auf der rechten Seite des oberen Bereichs angezeigt.

Quelle: Let’s Go Digital

Die teuerste Version hingegen hat genau die gleichen Abmessungen und größtenteils das gleiche Design. Der große Unterschied ist, dass beide Kameras Flip-System positioniert sind. Auf diese Weise können Sie Selfies mit höherer Qualität und größeren Effektoptionen aufnehmen, z. B. im Hochformat oder mit einer anderen Brennweite.

Quelle: Let’s Go Digital

Via: Lass uns digital gehen