Huawei startet neues Projekt. Es sollte Geräte ohne amerikanische Technologien enthalten

Huawei startet ein neues interessantes Projekt, das Produkte ohne amerikanische Technologien umfassen soll. Der Hersteller will sich vor weiteren möglichen Einschränkungen aus den USA schützen, schreibt der Gizchina-Server.

Fast jeder kennt den Streit zwischen der US-Regierung und dem Huawei-Hersteller seit Anfang letzten Jahres. Aber was viele Menschen nicht wissen, ist, dass Einschränkungen gelten Nur für Geräte mit kleinen Bildschirmendas heißt, Smartphones oder Smartwatches.

Der Konflikt verschärft sich jedoch ständig und es besteht die Gefahr, dass die USA die Gesellschaft auch bei Geräten mit größeren Bildschirmen einschränken. Daher wurde das oben genannte Projekt erstellt, das die Bezeichnung trägt Nanniwan.

Nanniwan-Projekt

Das Nanniwan-Projekt soll umfassen Geräte mit größeren Bildschirmendh Laptops, Fernseher und dergleichen. Der Schlüsselfaktor ist, dass diese Geräte keine amerikanische Technologie enthalten.

Huawei wird viel unabhängiger sein und muss sich vor allem keine Sorgen über unangenehme Komplikationen machen, die entstehen würden, wenn die US-Regierung beschließen würde, auch für diese Art von Produkten Beschränkungen aufzuerlegen. Es ist auch wichtig zu beachten, dass das Projekt Enthält auch Honor-Geräte.

EDITORIAL TIPP

Elon Musk entschied: Tesla hörte sofort auf, Bitcoin zu unterstützen

Die ersten Geräte, die Teil dieses einzigartigen Projekts werden, sind Laptops. Der chinesische Riese hat seine neuen Laptops ohne die Anwesenheit amerikanischer Technologie Mitte August veröffentlicht. Natürlich dürfen wir die kommenden Gaming-Laptops von Honor nicht verpassen, die uns später in diesem Monat auch gezeigt werden sollen.

Über diese kommenden Geräte ist nicht viel bekannt. Das Unternehmen arbeitet jedoch seit mehreren Jahren an ihnen, daher sollten sie sich durch hervorragende Qualität auszeichnen. Es ist jedoch immer noch fraglich, ob sie genug bieten, um beispielsweise zu den Laptops von MSI, Asus, Dell oder Lenovo zu passen.