In den Ferien gaben die Leute viel Geld aus: Sie kauften 1,5 Milliarden Dollar im Apple Store

Apple hat gerade den Betrag veröffentlicht, den es in nur 7 Tagen im App Store verdienen konnte. Genauer gesagt, von Weihnachten bis Neujahr verdiente das Unternehmen satte 1,42 Milliarden US-Dollar. Der SlashGear-Server befasst sich mit dem Thema.

Laut Apple ist dies ein Rekordbetrag, den es darstellt 16 Prozent Anstieg gegenüber dem Vorjahr. Der erste Tag dieses Jahres war auch für den App Store sehr erfolgreich, da nur während dieser Zeit Benutzer Geld ausgeben konnten 386 Millionen US-Dollar. Im Vergleich zum Vorjahr hat sich diese Zahl insgesamt erhöht 20%.

Das Unternehmen sagt weiter, dass der App Store seit seinem Debüt im Jahr 2008 mehr als verdient hat 155 Milliarden US-Dollar. Viele waren jedoch überrascht, dass Quartal Dieser Betrag kommt nur vom letzten Jahr.

Der Riese gab keine weiteren Details bekannt. Wir wissen jedoch, dass Apple News von mehr als 100 Millionen Nutzern in den USA, Kanada und Großbritannien verwendet wird und dass Apple Music derzeit mehr als bietet 60 Millionen Lieder.

EDITORIAL TIPP

Sony stellt DualSense in zwei neuen Farben für die PS5 vor, die noch nicht zum Kauf angeboten werden

Obwohl wir keine detaillierteren Informationen haben, ist es klar, dass 2019 ein echter Erfolg für den App Store war und daher ein bedeutender. Es ist möglich, dass die Gewinne in den kommenden Jahren noch weiter wachsen werden, dies ist jedoch bislang nur eine Prognose.