Leica hat die Monochrom-Kamera M10 vorgestellt. Vergessen Sie Farbfotos

Der führende deutsche Hersteller von Kameras und optischen Geräten, Leica, hat eine neue Generation von Premium-Digital-CSC-Kameras Leica M10 Monochrome vorgestellt, die keine Videos aufnehmen oder Farbbilder aufnehmen können.

Leica M10 Monochrom es konzentriert sich ausschließlich auf Genre der Schwarz-Weiß-Fotografie. Dies ist eine neue Gerätegeneration, die vom Vorgängermodell M10-P aus dem Jahr 2018 inspiriert ist.

Die erste Generation wurde 2012 von Leica eingeführt. Die neu eingeführte Neuheit verwendet jedoch keinen Farbbildsensor von anderen Kameras, der nur für die Anforderungen der Schwarzweißfotografie modifiziert wurde.

M10 MonochromFoto: Leica

Leica M10 Monochrom hat neuer Vollbildsensor (Äq. 35 mm Film), der speziell für die Aufnahme von Schwarzweißfotografien entwickelt wurde. Er hat Auflösung 40 Mpx und hohe Lichtempfindlichkeit im ISO-Bereich von 160 bis 100.000.

Laut The Verge betont der Hersteller bessere Bilddetails, einen besseren Dynamikbereich und das insgesamt einzigartige Erscheinungsbild von Schwarzweißfotos. was keine andere Kamera imitieren kann.

EDITORIAL TIPP

Die USA haben entschieden: Xiaomi wird von der schwarzen Liste gestrichen

M10 monochromFoto: Leica

Kompakter Körper aus Magnesiumlegierung Es unterscheidet sich grundsätzlich nicht vom Körper der vorherigen Generation, wenn wir eine etwas geringere Dicke und eine neue Oberflächenbehandlung in Betracht ziehen. Das subtile, unauffällige Erscheinungsbild wird durch das Fehlen des Logos in der typischen markanten roten Farbe verstärkt.

Die Steuerung des Leica M10 Monochrome wird durch einen 3-Zoll-Touchscreen und die Möglichkeit erleichtert, über WLAN eine Verbindung zu einem Smartphone herzustellen. In bestimmten Situationen kann auch ein extrem leiser Verschluss angebracht sein.

einfarbigFoto: Leica

Die Kamera kann montiert werden Leica M.oder Objektiv Leica Rs mit angeschlossenem Konverter (Adapter). Der Hersteller schreibt auf seiner Website über die Unterstützung des RAW-Formats, das natürlich etwa 2 GB internen Speicher umfasst, der über eine SDXC-Karte mit max. Kapazität von 2 TB oder o Serienaufnahme mit 4,5 FPS. Die Kamera wiegt auch bei eingelegtem Akku 680 Gramm.

  einfarbigFoto: Leica

Leica M10 Monochrom wird ab diesen Tagen nach und nach zum Verkauf angeboten. Es ist klar, dass diese Neuheit für eine bestimmte Gruppe von Kunden gedacht ist, die darüber hinaus keine tiefe Tasche haben. Laut der offiziellen Website lohnt sich das neue M10 Monochrome fast 8.300 US-Dollar. Wir können einen ähnlichen Preis in Euro erwarten.

EDITORIAL TIPP

In den letzten Tagen sind “Züge” von Starlink-Satelliten über die Slowakei geflogen

Vergessen wir nicht, dass Sie keine Schwarzweißvideos mit der Kamera aufnehmen. Der Hersteller hat die Videoaufnahmefunktion von der Kamera entfernt, weil Kunden sagten, dass sie von Kunden einfach nicht verwendet wurde.

Leica M10 Monochrom