Lenovo Z5 erscheint in Fresh Renders, möglicherweise mit Piezoelectric Tech

Vor einigen Tagen haben wir einige wichtige Informationen über das bevorstehende Lenovo Z5 behandelt. Bisher stammen alle Angaben aus der Richtung der Marke. Diesmal haben wir jedoch einige interessante Details über das Mobilteil erhalten, die Ihre Aufmerksamkeit wert sind. Dies ist das erste Bildleck und zeigt eine Menge Fakten zum Mobilteil. Lassen Sie uns also ohne weitere Verzögerung mehr über das Gerät erfahren.

Wenn Sie ein Tech-Freak sind, wissen Sie möglicherweise, dass Lenovo im Begriff ist, ein neues Gerät ohne Rahmen namens Z5 auf den Markt zu bringen. Die hier veröffentlichten Bilder des Geräts zeigen ein komplettes Design ohne Rahmen, das hinreißend aussieht. Es gibt keine Kerbe oben, was eine gute Nachricht für die Kerbe-Hasser-Community ist. Das Telefon verfügt über ein rundes Design und ein kleines Kinn ist unten leicht zu erkennen. Ähnlich wie bei der ersten Generation von Mi Mix, Lenovo Z5 beherbergt eine Selfie-Kamera, einen Näherungssensor und einen Umgebungssensor im Kinn.

Auf der rechten Seite sind Lautstärketasten und ein Netzschalter zu sehen. Auf der Vorderseite befindet sich kein Fingerabdruckscanner, sodass ein In-Screen-Fingerabdruckscanner oder ein herkömmlicher Fingerabdruckscanner auf der Rückseite möglich ist. Falls Sie es bemerkt haben, befindet sich kein Ohrhörer am Gerät, was wiederum darauf hinweist, dass das Gerät möglicherweise mit einem ausgestattet ist piezoelektrische Technologie (Knochenleitung) identisch mit dem Mi Mix. Wie aus den vorherigen Lecks hervorgeht, wird erwartet, dass das Gerät eine Mammutbatterie zusammen mit einem mächtigen Snapdragon 845-Prozessor enthält. Das Gerät wird wahrscheinlich am enthüllt 5. Juni.

Vorheriger ArtikelSamsung fügt 18 neue Aufkleber in AR Emojis hinzu. Nächster ArtikelListe der Xiaomi Redmi-Geräte, die das MIUI 10-Update erhalten

Er spielt gerne mit den neuesten Handys, Spielekonsolen, PCs, Laptops und wenn er etwas Freizeit hat, macht er gerne VFX-Sachen. Sie können ihn immer mit Werkzeugen wie Photoshop, Lightroom, Premiere Pro, After Effects usw. spielen sehen. Seine aktuelle Ausrüstung ist OnePlus 6.