LG Q7 Android One in Entwicklung für die USA

Google hat auf der Google IO 2018 verschiedene neue Dinge vorgestellt. Eines der neu eingeführten Produkte ist Android Go. Es ist ein Projekt, das nach dem Vorbild von Android One erstellt wurde und einige gute Geräte mit häufigen neuen Updates und Korrekturen versorgt. In ähnlicher Weise wird LG nach Moto X4 und Nokia 6.1 mit der Einführung des LG Q7 in den USA an Dynamik gewinnen.

Das LG Q7 Android One befindet sich derzeit in der Entwicklung und wird voraussichtlich bald auf den Markt kommen. Die Informationen stammen vom XDA, wo sie Hinweise auf ein nicht identifiziertes Gerät gefunden haben und nun behaupten, es sei LG Q7. Sie lernten einige der unten genannten Details des LG Q7 kennen:

Der Quellcode enthüllt einige Codes wie “mcv5a”, “tmo”, “us” und “sprout”. Wenn wir diese Codes entschlüsseln, dann:

mcv5a bedeutet Google Play-zertifiziertes Gerät, das in der offiziellen Liste aufgeführt ist.

tmo steht für T-Mobile Carrier in den USA

sprießen bedeutet das Android One-Gerät.

Wir können also ein weiteres Android One-Gerät für die Benutzer in den USA erwarten

Das Gerät ist bereits offiziell, LG Q7, daher hier die Übersicht über das Gerät nach den Lecks. Das LG Q7 wird Snapdragon 450 mit einem FHD + -Display von 5,5 Zoll tragen. Es wird einen 300-mAh-Akku mit Android 8.1 Oreo, NFC, USB-C und HiFi-ES9218P-Audio-DAC an Bord des LG V30 geben.

Also, seid ihr bereit dafür? Bleiben Sie mit uns in Verbindung, um mehr zu erfahren.