LG wird diesen Oktober den weltweit ersten rollbaren Fernseher auf den Markt bringen

Der südkoreanische Riese LG ist bekannt für seine Haushaltsgeräte und Elektronik. Das Unternehmen ist in Sachen Smart-TVs auf dem neuesten Stand und steht nicht vor dem Rücktritt.

Jetzt sorgt das Unternehmen weltweit für Aufregung, da es einen rollbaren Fernseher auf den Markt bringen wird – den weltweit ersten. Das am meisten diskutierte elektronische Produkt wird im Oktober endlich auf den Markt kommen. Und ja, das ist dieser Monat.

Lesen Sie: 5 besten LG Watch W7 Uhrenarmbänder

LGs ‘Signature OLED RX’ Fernseher

Das südkoreanische Elektronikunternehmen hält sich bei Innovationen nicht zurück. Vor kurzem machte es Schlagzeilen, als es sein neuestes Smartphone, das LG Wing, auf den Markt brachte – ein rotierendes Telefon. Und das ist nicht die einzige Neuigkeit für das Unternehmen, da es eine Website für seinen ‘Signature OLED RX’-Fernseher gestartet hat.

LGs ‘Signature OLED RX’ Fernseher

Wir sind sicher, dass Sie von LGs rollbarem Fernseher gehört haben. Es wurde erstmals während der Consumer Electronics Show (CES) in den USA im Januar letzten Jahres gezeigt. Es war ursprünglich geplant, auch im letzten Jahr in den Handel zu kommen.

Leider gab es Verzögerungen aufgrund von Fragen bezüglich der Massenproduktion sowie der Coronavirus-Pandemie, die ein Faktor für die Verzögerung war. Schließlich wird LG diesen mit Spannung erwarteten rollbaren Fernseher auf den Markt bringen.

Der ‘Signature OLED RX’-Fernseher verfügt über ein 65-Zoll-Display, das aus einer Box herausragt und von innen auf und ab gerollt werden kann. Es verfügt auch über einen OLED-Bildschirm. Der Vorteil eines OLED-Bildschirms besteht darin, dass er sich frei biegen und rollen kann, da er keine Hintergrundbeleuchtung hat.

Aber es gibt noch mehr …

Der rollbare Fernseher von LG ist kein typischer Alltagsfernseher, den Sie einfach hochrollen können, um Ihre Lieblingssendungen anzusehen, oder herunterrollen können, wenn er nicht verwendet wird. Dieser Fernseher von LG bietet Ihnen drei Anzeigeoptionen: Vollansicht, eine Ansicht, bei der nur ein Teil des Bildschirms sichtbar ist, und eine Ansicht, die den Fernseher vollständig verbirgt. So können Benutzer eine Ansicht auswählen, die ihren jeweiligen Vorlieben entspricht.

Der rollbare Fernseher von LG bietet drei Ansichten: Vollansicht, nur ein Teil des Bildschirms ist zu sehen, und die Ansicht, die den Fernseher vollständig verbirgt

Der ‘Signature OLED RX’-Fernseher verfügt über den Alpha 9-Smart-Prozessor der 2. Generation und verfügt über neue Anzeigealgorithmen mit der ThinQ AI-Technologie von LG. Und da es sich um ein Smart-TV handelt, stehen die Assistenten von Amazon und Google zur Verfügung.

Darüber hinaus bietet das Fernsehgerät HDMI 2.1, Unterstützung für hohe Bildrate (HFR), erweiterten Audio-Rückkanal (eARC), variable Bildwiederholfrequenz (VRR) und automatischen Modus mit niedriger Latenz (ALLM). Und für eine bessere Erfahrung ist der Fernseher mit Dolby Atmos ausgestattet.

Lesen Sie auch: So verbinden Sie Ihr LG Smart TV mit Google Home

Der rollbare Fernseher ist nicht billig

Nun zum lustigen Teil: Wann und für wie viel wird der Fernseher verfügbar sein?

Berichten zufolge wurde die spezielle Website für dieses neue rollbare TV-Produkt gestartet und nimmt Bewerbungen für VIP-Einladungen entgegen. Nach einigen VIP-Einladungen und der Ausrichtung einer Veranstaltung für seine Kunden in Seoul wird der LG-Fernseher ‘Signature OLED RX’ Mitte Oktober endlich auf den Markt kommen.

Aber dieser Fernseher ist nicht jedermanns Sache. Wie bei den großen Elektronikherstellern waren die neuesten Geräte nicht billig. LGs ‘Signature OLED RX’ hat einen Preis von satten 85.000 US-Dollar (über 100 Millionen Won).

Es besteht kein Zweifel, dass dieses LG Ihnen diesen Kinoeffekt mit der Anzeige auf dem großen Bildschirm und den Anzeigeoptionen bietet. Aber wenn Sie es für sich selbst bekommen möchten, müssen Sie möglicherweise den sehr teuren Preis in Betracht ziehen!