Liste der erwarteten Samsung-Handys, die ein Android P-Update erhalten sollen

Vor ein paar Wochen Google hat die Entwicklervorschau der kommenden Android-Version veröffentlicht, besser bekannt als Android 9.0 P. Diese Entwicklervorschau war mit begrenzten Geräten kompatibel, einschließlich einiger Smartphones der Nexus- und Pixel-Serie. Obwohl es uns eine ungefähre Vorstellung davon gegeben hat, wie schnell Google Variationen in das Android-Ökosystem bringt.

Das neue Android P bietet einige außergewöhnliche Funktionen, die auf einem Android-Gerät noch nie zuvor erlebt wurden. Wir wissen, dass sich die meisten von Ihnen vielleicht fragen, ob sie das auf Ihrem Gerät installieren sollen, aber es wird einige Zeit dauern. Derzeit ist es, wie oben erwähnt, derzeit auf einige Google-Geräte beschränkt. Bis Ende 2018 erhalten Sie möglicherweise dieses neue Android P-Update auf Samsung-Handys, da Google gegenüber verschiedenen Smartphone-Marken großzügig ist.

Das größte Problem einer Person heutzutage ist, dass ihr Android-Gerät das Update erhält oder nicht. Hier in diesem Artikel werden wir diese Abfrage lösen. Insbesondere widmen wir es Samsung-Handynutzern. Hier ist die Roadmap des Samsung Android P Update. Kommen wir zu den Fakten, ohne Zeit zu verlieren.

Liste der Samsung-Handys, die ein Android P-Update erhalten

Samsung Galaxy S9 / Galaxy S9 +

Samsung Galaxy S9 ist das neueste Flaggschiff von Samsung.

Samsung Galaxy S8 / Galaxy S8 + / Galaxy S8 Aktiv

Samsung Galaxy S7 / Galaxy S7 Edge / Galaxy S7 Aktiv

Samsung Galaxy Note 8

Samsung Galaxy A8 / A8 +

Samsung Galaxy C9 Pro

Samsung Galaxy J7 Pro

Samsung Galaxy C7 Pro

Galaxy A6 (2018)

Galaxy A6 + (2018)

Galaxy J6 (2018)

Die oben aufgeführten Geräte werden von Samsung nicht offiziell veröffentlicht, sondern sind das Ergebnis unserer eingehenden Analyse. Laut unserer Forschung erhalten diese Geräte aus dem Hause Samsung das neueste Android P-Update. Falls Sie nicht wissen, dass auf Samsung-Geräten eine benutzerdefinierte Benutzeroberfläche namens Samsung Experience ausgeführt wird, werden einige Funktionen von Android P möglicherweise weggelassen, da die benutzerdefinierte Benutzeroberfläche über einige eigene benutzerdefinierte Funktionen verfügt. Lassen Sie mich an die wesentlichen Funktionen des Android P erinnern.

Einige erstaunliche Funktionen von Android P:

1.) Notch Support: Android P bringt die mit Spannung erwartete Notch-Unterstützung in das Android-Ökosystem. Notch wurde erstmals mit dem iPhone X von Apple eingeführt. Früher müssen Geräte mit Notch die darauf ausgeführten Apps zuschneiden. Aber mit dem neuen Android P werden Benutzer diese Probleme nicht haben.
2.) Neue Übergangsanimationen: Übergangsanimation bedeutet hier die Übergänge, die angezeigt werden, wenn wir zu verschiedenen Bildschirmen und Einstellungsmenüs wechseln. Mit Android P werden sie überarbeitet und sehen jetzt interessant aus.
3.) Neue Navigationsleiste: Vor ein paar Tagen gab es einige Lecks, die die neue Navigationsleiste im Apple iPhone X-Stil auf Android P enthüllten. Dies wurde noch nicht offiziell angekündigt, aber Google bringt sie möglicherweise mit dem offiziellen Update.
4.) Unterstützung der Multi-Kamera-API: Eine weitere Neuerung beim Android P ist die Unterstützung von Multi-Kamera-APIs. Heutzutage werden die meisten Geräte mit einem Dual-Kamera-Setup geliefert. Mit dieser API-Funktion können Entwickler diese Dual-Kameras gemäß der App verwenden, um die Kameraqualität weiter zu verbessern.
5.) Hintergrund-Apps haben keinen Zugriff auf Mikrofon und Kamera: Android P beendet die Mikrofon- und Kameraverbindungen, wenn die App in den Hintergrund tritt. Dies ist ein großer Schritt in Richtung Sicherheit bei Android-Smartphones.
6.) Autofill: Das automatische Ausfüllen in Android P ist auch mit Browsern kompatibel, falls Sie das alte Android Oreo vergessen haben, funktioniert es in den Browsern nicht. Gemäß XDA werden die Passwörter von Apps zum Speichern von Passwörtern für ein nahtloses Erlebnis an die Browser-Apps übermittelt.

Sie können auch überprüfen, welche Geräte das Android P erhalten:
Offizielle Liste von 9 Sony Xperia-Geräten, die das Android Pie 9.0-Update erhalten sollen
HTC zeigt die Liste der Geräte an, die ein Android 9.0 P-Update erhalten
Liste der OnePlus-Geräte, um Android 9.0 P zu erhalten
Liste der erwarteten Oppo-Geräte, die das Android P-Update erhalten