Microsoft Band 2 erhält Aktivitätserinnerungen, Musiksteuerung

Microsoft Band 2 erhält Aktivitätserinnerungen, Musiksteuerung

Microsoft hat endlich meine Beschwerde Nummer eins über das ansonsten hervorragende Wearable beim Hinzufügen von Aktivitätserinnerungen zu Band 2 beantwortet. Ein neues Update für Band 2 enthält außerdem Steuerelemente für die Musikwiedergabe, eine Funktion, nach der viele andere gefragt haben, und eine verbesserte Übungskachel.

Zur Erinnerung: Sie aktualisieren Microsoft Band über die Microsoft Health-App auf Ihrem Telefon: Die App fordert Sie auf, ein Firmware-Update verfügbar zu machen.

Folgendes ist neu im neuesten Band-Update (von dem ich glaube, dass es nur für Band 2 ist, aber die Ankündigung von Microsoft macht es schwer zu sagen):

Aktivitätserinnerungen. Die Band wird Sie jetzt daran erinnern, aufzustehen und sich zu bewegen, wenn Sie zu lange still waren, sagt Microsoft, obwohl Sie sich natürlich dafür entscheiden können, nicht daran erinnert zu werden. Wenn Sie sich anmelden, können Sie auswählen, wie oft und an welchen Tagen Sie erinnert werden möchten. Sie können auch Zeiträume festlegen, in denen Sie keine Erinnerungen erhalten möchten, z. B. wenn Sie schlafen oder fahren. Hört sich toll an und ich kann es kaum erwarten, dies zu testen.

Aktivität

Steuerelemente für die Musikwiedergabe. Die Band bietet jetzt Steuerelemente für die Musikwiedergabe, mit denen Sie spielen / pausieren, vorwärts und rückwärts springen, die Lautstärke anpassen und den aktuellen Songtitel anzeigen können. Microsoft Band arbeitet auch mit Spotify zusammen, was interessant ist, aber mit jeder Musik-App auf Ihrem Telefon funktioniert.

Musik-

Übungskachelverbesserungen. Mit der Übungskachel können Sie jetzt Ihre Lieblingsübung auswählen und Ihre Dauer, Ihren Kalorienverbrauch und Ihre Herzfrequenz während des Trainings leichter nachverfolgen. Wenn Sie Ihre Übungen in der Microsoft Health-App oder im Web-Dashboard anzeigen, wird jetzt alles nach Übungstyp gruppiert, um bessere Einblicke in Ihre Leistung zu erhalten, so Microsoft.

Ich sehe dieses Update noch nicht, werde es aber weiter überprüfen.