Microsoft bringt einen Office 365-Arbeitsbereich auf den Mac

Ein neues Microsoft Garage-Projekt namens My Workspace bringt Office 365 auf den macOS-Desktop. Es ist auch das erste Garage-Projekt, das für Mac gebaut wurde.

„My Workspace ist eine Mac-Menüleisten-App, die Ihre Office 365-Erfahrung an einem leicht zugänglichen Ort vereint, damit Sie produktiver arbeiten können“, erklärt ein Einführungsvideo. “Mit dem Abschnitt” Kalenderereignisse “,” Antworten auf Ereignisse “können Sie sich einen schnellen Überblick über Ihren Tag verschaffen und mit einem einzigen Klick an Ihren Skype-Besprechungen teilnehmen.”

Laut der My Workspace-Website entstand dieses Dienstprogramm, als ein in Vancouver ansässiges Garage-Praktikantenteam „aufgefordert wurde, mithilfe der Office 365-Suite einen Mehrwert für den Tag einer Person zu schaffen“. Deshalb haben sie sich natürlich entschlossen, sich mit dem Mac weiter herauszufordern.

„Nachdem das Team mit vielbeschäftigten Personen gesprochen hatte, hat es die wichtigsten Aspekte eingegrenzt, die einer Person helfen, während eines anstrengenden Tages organisiert zu bleiben: Die Mitarbeiter antworteten massenhaft, dass ihnen ein Überblick über ihren Tag fehlte und sie häufig den Überblick über gemeinsam genutzte Dateien verlieren . Mein Arbeitsbereich wurde geboren “, erklärt die Website. “Auf der Mac-Plattform für die Office 365-Suite gibt es nichts Vergleichbares.”

Wenn ich mir My Workspace kurz anschaue, sehe ich, dass es sowohl mit persönlichen (Microsoft) Konten als auch mit Arbeits- / Bildungskonten funktioniert. Deshalb habe ich mich für das erstere entschieden. Mein Zeitplan durchläuft Google Kalender, sodass er nicht im Abschnitt “Kalenderereignisse” angezeigt wird. Dies scheint jedoch eine interessante Darstellung der heutigen Ansicht zu sein, die sich früher in Microsoft Outlook unter Windows befand (möglicherweise noch befindet).

Die untere Hälfte des Popup-Fensters ist Dokumenten gewidmet – mit angehefteten und aktuellen Ansichten – und Sie können die Mac-basierten Microsoft Office-Apps starten, falls vorhanden.

Konfigurationsmöglichkeiten sind begrenzt. Sie können nur ein Konto verbinden, daher müssen Sie zwischen Verbraucher- und Arbeits- / Schulkonten wählen. Außerdem können Sie die Anzahl der anzuzeigenden Kalenderereignisse und zuletzt verwendeten Dokumente festlegen und konfigurieren, welche Microsoft Office-Apps im App Launcher angezeigt werden. Sie können keine anderen Apps hinzufügen.

Insgesamt sieht dies für Office 365 wie ein hübsches Front-End aus.

Sie können My Workspace von der Microsoft Garage-Website herunterladen.

Vielen Dank an Bob B. für den Tipp per E-Mail.

Getaggt mit Mac, macOS, Office 2016 für Mac