Microsoft debütiert als erstes kommerzielles Surface Book

Oberflächenbuch
Microsoft hat seine offizielle Marketingkampagne für das Surface Book mit dem Debüt des ersten Werbespots gestartet. Der zweiunddreißigste Werbespot ist für die Kabelnetzwerke bestimmt und soll das neue Gerät vorstellen und einige der wichtigsten Funktionen hervorheben.

Laut Microsoft ist das Surface Book der ultimative Laptop, und so heißt sein erster Werbespot. Das Unternehmen verwendete diesen Begriff immer wieder, wenn es das Gerät auf der Keynote und in seinem Marketingmaterial beschrieb. Daher ist es keine große Überraschung, dass dieser Slogan in seinen Anzeigen erscheint. Der Laptop verfügt über einige einzigartige Funktionen, darunter Dual-GPU-Unterstützung, ein benutzerdefiniertes Scharnier und erstklassige Unterstützung für das Einfärben.

In der Werbung werden sowohl Produktivitäts- als auch kreative Szenarien für die Verwendung des Geräts hervorgehoben. Der Hauptfokus liegt jedoch darauf, zu zeigen, wie sich der Bildschirm vom Körper löst. Erst am Ende der Werbung erhalten Sie eine klare Vorstellung davon, wie das Gerät mit angeschlossenem Gehäuse und Bildschirm aussieht.

Mit dieser Werbung plant Microsoft, dem Verbraucher das Produkt und die neue Marke vorzustellen. Es ist daher nicht verwunderlich, dass es abgesehen von der offensichtlichen Ablösung des Bildschirms nicht an technischen Daten oder einzigartigen Funktionen mangelt. Es wird davon ausgegangen, dass Microsoft in naher Zukunft weitere Anzeigen schalten wird, die andere Aspekte des Geräts hervorheben, während das Unternehmen daran arbeitet, die Dynamik für die Veröffentlichung am 26. Oktober zu steigern.

Wenn Sie sich das neue Oberflächenbuch genauer ansehen möchten, besuchen Sie unsere Galerie hier. Eine vollständige Vorschau des Geräts finden Sie hier.

Getaggt mit Surface Book