Microsoft erstellt eine Selfie-App für iOS

Selfie Held

Microsoft hat im Jahr 2015 einige Apps entwickelt, aber dieses neueste Abenteuer könnte die geringste Wahrscheinlichkeit haben, dass es verwendet wird. Die App mit dem Namen “Microsoft Selfie” entspricht genau dem Namen und soll dazu beitragen, dass Ihre mobilen Fahndungsfotos besser werden.

Die App behauptet, dass ihre intelligenten Verbesserungen, Rauschunterdrückung, automatische Belichtung und Farbthemen dazu beitragen, dass Sie auf Ihren Fotos hübscher aussehen. Im Einsatz funktioniert es wie fast jeder andere Bildbearbeitungsprogramm und kann Ihre Selfies gegenüber einem unbearbeiteten Foto verbessern.

Die App und ihr Branding haben nicht die Einschränkung, dass es sich um ein “Garage” -Produkt handelt, aber selbst nach Microsoft-Maßstäben ist die Selfie-App ein absolutes Muss, was den Anschein erweckt, als wäre es eine Garage-App. Sie können ein Foto aufnehmen, die Einstellungen ändern, um ein Instagram-ähnliches Erlebnis zu erstellen, und es dann speichern, es gibt jedoch keinerlei Freigabeoptionen. Sobald Sie das Foto gespeichert haben, landet es in Ihrer Kamerarolle und fertig.

Die App scheint nicht bei Google Play zu sein und eine Suche im Windows Store findet auch nichts, obwohl das Lumia Selfie immer noch gefunden werden kann, wenn Sie sich ausgeschlossen fühlen.

Wenn Sie die von WMPU entdeckten Bits herunterladen und die App selbst ausprobieren möchten, können Sie dies hier tun. Diese App ist jedoch für jede Rechtfertigung, warum Sie sie jemals verwenden würden, flach.