Microsoft kündigt eine Reihe von Updates für mobile Apps an

Microsoft nimmt umfassende Updates für seine Produktivitäts-Apps auf Mobilgeräten vor, darunter Outlook, Teams und das bereits angekündigte Microsoft-Objektiv.

“Wir haben die sich wandelnden Anforderungen an die Mobilität und Konnektivität von Menschen untersucht und kündigen eine Reihe neuer Microsoft 365 Mobile-First-Funktionen an, mit denen Menschen ihren Tag ins Gleichgewicht bringen können”, heißt es in einem Beitrag, der dem Microsoft 365-Marketingteam gutgeschrieben wurde. “Dazu gehört die Organisation und Umwandlung ihrer physischen Welt wie Dokumente, Fotos und Live-Action-Videos in digitale Assets sowie sichere Möglichkeiten zum Schutz sensibler Informationen.”

Hier sind einige Neuigkeiten. Es ist unmöglich, all dies auf lesbare, leicht verdauliche Weise zu dokumentieren.

Outlook für iOS. Outlook fügt in den „kommenden Wochen“ mit Cortana Konversations-KI-Technologie hinzu, die Microsoft als ersten Versuch beschreibt, „interaktive, sprachumleitende Hilfserlebnisse bereitzustellen, die hilfreiche Möglichkeiten zur Organisation Ihres täglichen Lebens bieten sollen“.

Teams. Microsoft Teams werden in Kürze eine von Benutzern erstellte Zusammenarbeit für Videoinhalte hinzufügen, die durch die intelligente Scan-Technologie von Microsoft Lens erweitert wurde. Die Teams greifen auch auf einige neue Cortana-Funktionen zurück. Microsoft bringt diese Funktionen über US-Englisch hinaus auf Englisch in Australien, Kanada, Großbritannien und Indien.

Microsoft-Suche. Microsoft Outlook, Teams und Office erhalten außerdem neue Funktionen für die Microsoft-Suche, einschließlich der Unterstützung von Abfragen in natürlicher Sprache in Englisch in den USA. In Office Mobile auf Android können Sie mithilfe der Microsoft-Suche Dateien verwenden, die Sie in natürlicher Sprache benötigen.

Mikroaufgaben. Microsoft fügt verschiedenen Apps eine Reihe sogenannter „Mikroaufgaben“ hinzu, z. B. Schnellformulare und Umfragen in Office und Teams sowie eine tägliche Wettervorhersage im mobilen Outlook-Kalender.

Es gibt noch mehr, aber es ist ein Chaos. Weitere Informationen finden Sie im ursprünglichen Microsoft-Beitrag. Viel Glück.