Microsoft veröffentlicht App-Vorschau für Xbox-Familieneinstellungen

Microsoft gab heute bekannt, dass es die Xbox Family Settings-App in der Vorschau auf Android und iOS veröffentlicht hat.

“Mit der Xbox Family Settings-App (Vorschau) können Eltern und Betreuer die Spiele ihrer Kinder auf Xbox-Konsolen über ihr Mobilgerät verwalten”, schreibt Dave McCarthy von Microsoft. “Es bietet eine einfache und bequeme Möglichkeit, untergeordnete Konten zu erstellen und Familieneinstellungen auf der Xbox-Konsole anzupassen, um sicherzustellen, dass Ihre Kinder Zugriff auf Spiele haben, die Sie für angemessen halten.”

Zu den Hauptfunktionen dieser App gehören:

Bildschirmzeitlimits. Laut Microsoft können Eltern für jeden Wochentag Grenzwerte festlegen, sodass Sie an den Wochenenden mehr Zeit einplanen oder die Zeit während der Schulwoche verkürzen können.

Inhaltsfilter. Eltern können Filter basierend auf dem Alter jedes Kindes festlegen. “Ein 8-Jähriger kann nur auf Spiele mit der Bewertung E zugreifen und kann nicht auf Titel zugreifen, die zu ausgereift sind”, stellt Microsoft fest.

Spiel- und Kommunikationseinstellungen. Eltern können jeglichen Zugang zum Spielen und zur Kommunikation mit anderen Spielern blockieren, den Zugang nur für Freunde beschränken oder älteren Kindern die Erlaubnis erteilen, mit allen zu spielen und zu chatten.

Aktivitätsberichte. Eltern können tägliche und wöchentliche Aktivitätsberichte für jedes Kind anzeigen, um zu verstehen, wie sie ihre Zeit auf Xbox verbringen.

Die Xbox Family Settings-App ist ab sofort in der Vorschau für Android und iOS verfügbar.

Getaggt mit Xbox-Familieneinstellungen