Microsoft veröffentlicht die erste Vorschau des neuen Microsoft Edge für Mac

Bei Build hat Microsoft den neuen Microsoft Edge auf einem Mac getestet. Nicht allzu lange danach sind einige Builds des neuen Microsoft Edge für Mac durchgesickert, sodass neugierige Benutzer den neuen Browser auf ihren Mac-Geräten ausprobieren können.

Heute veröffentlicht Microsoft den neuen Browser offiziell für Insider, beginnend mit dem ersten kanarischen Build des Browsers. Microsoft Edge unter Mac funktioniert ähnlich wie das neue Microsoft Edge unter Windows, und die Erfahrung ist sehr identisch. Und genau wie unter Windows ist Microsoft Edge auf Mac identisch mit Google Chrome, da der neue Browser auf Googles Chromium basiert.

Laut Microsoft optimiert das Unternehmen Microsoft Edge auf dem Mac, um eine bessere Übereinstimmung mit der Benutzererfahrung des Mac zu erzielen. „Wir sind bestrebt, mit Microsoft Edge einen erstklassigen Browser durch differenzierte Benutzererlebnisfunktionen und verbundene Dienste aufzubauen. Mit dieser ersten Version haben wir einige Änderungen an der Benutzeroberfläche vorgenommen, um sie an die Microsoft-Designsprache anzupassen und sie unter macOS natürlich zu gestalten “, sagte das Unternehmen in einem Blogbeitrag.

Microsoft möchte Edge auf Mac weiter verbessern, damit es für Mac-Benutzer viel besser funktioniert. Der Browser wird auch mit Mac-spezifischen Funktionen wie der Touch Bar-Integration geliefert, mit denen Benutzer über die Touch Bar auf ihren modernen MacBook-Geräten schnell auf wichtige Dinge zugreifen können.

Diejenigen, die MacOS 10.12 ausführen, können den neuen Microsoft Edge von der Insider-Website hier herunterladen. Beachten Sie jedoch, dass Microsoft derzeit nur kanarische Builds veröffentlicht, der Dev-Kanal jedoch voraussichtlich in naher Zukunft geöffnet wird.

Getaggt mit Chrom, Edgium, Mac, Microsoft Edge