Montieren Sie noch keinen neuen PC: AMD gibt den Starttermin des Ryzen 4000 bekannt

Der Prozessorhersteller und Intels größter Konkurrent AMD gab gestern die Einführung einer neuen Generation von Desktop-Prozessoren bekannt. AMD Ryzen 4000, der auf dem neuen Zen 3-Kern basiert, wird am 8. Oktober anerkannt.

Es ist nicht klar, ob die Prozessoren unmittelbar nach der Aufführung verfügbar sein werden. Bis zu den Weihnachtsferien wird der Markt jedoch mit ziemlicher Sicherheit so sein, so im Moment Es lohnt sich nicht, ein neues Set zu komponieren. Selbst wenn Sie nicht die neueste Prozessorgeneration kaufen, wird erwartet, dass die vorherige billiger wird.

AMD beschloss, das Datum der Show nach den Motherboard-Herstellern bekannt zu geben begann mit der Aktualisierung der BIOSVerlegung Sie fügen Unterstützung hinzu für die neue Generation von Prozessoren.

Ryzen 4000 Prozessoren sollen hergestellt werden 7 nm Fertigungsprozess. Auch hier werden sie für Motherboards mit einem fünften ausgelegt sein AM4. Ursprünglich sollten sie sie nur unterstützen Chipsätze Serie 500, wird aber irgendwann kompatibel sein auch mit Chipsätzen der Serie 400.

EDITORIAL TIPP

YouTube-Kurzfilme: Videos im TikTok-Stil kommen auf die Bühne

AMD enthüllte auch die Ankunft neuer Grafikkarten, auf denen aufgebaut wurde RDN2. Sie werden nämlich etwas später kommen bis zum 28. Oktober.